Die letzten Tage nach der Elmia-Messe haben sich wie die Ruhe nach dem Sturm angefühlt. Wir waren völlig erschöpftund bin meist wie im Nebel herumgewandert. Aber es gibt eine neue Waschmaschine, und jetzt ist es Zeit für eine Kreuzfahrt. Einen schönen Freitag!

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Was für eine Woche in Elmia!

Die Elmia Husvagn Husbil ist keine Messe wie jede andere - es sind fünf intensive Tage verpackt mit Aktivitäten und Begegnungen mit Menschen. Und wenn Sie, wie wir, beschließen, ein Partner bei der Organisation einer ganzen Halle zu sein (Zielortstorget), sind die Tage sozusagen voll ...

Abend auf dem Campingplatz der Messe

Die Möglichkeit, herumzulaufen und die Hallen zu besichtigen, war sicherlich nicht einfach, aber es war trotzdem eine Geschichte über Wohnmobile bei Elmia 2023 und eine über einzigartige Fahrzeuge und Wohnwagen auf der Elmia 2023.

Ansonsten hingen wir natürlich hauptsächlich am Destinationstorget herum, und am Sonntag, als die Messe zu Ende war, war es an der Zeit, das gesamte Messematerial im Wohnmobil zu verstauen und nach Stockholm zu fahren ...

Peter, Peters Bruder Micke und Helena, in der Bar am Bestimmungsplatz.

Die Ruhe nach dem Sturm

Als wir zu Hause ankamen Yachthafen Pampaswo wir in unserem Hausboot leben, war es wirklich wie die Ruhe nach dem Sturm. Aber natürlich gab es trotzdem Arbeit! Wir haben getragen, geschleppt, eingekauft und Jobs ergattert ...

Endlich eine neue Waschmaschine

Unter anderem haben wir unsere neue Waschmaschine abgeholt. Wir haben endlich die alte Waschmaschine rausgeholt.indem man es in kleine Teile zerlegt. Die Treppe hinunter zum Unterdeck war zu schmal!

Wir haben dann eine neue Waschmaschine bestellt - eine Electrolux mit extra schmalen Abmessungen. Haben wir sie ins Hausboot bekommen? Ja, sie war in Ordnung, aber sie war... an den Haaren. Es war auch schwer!

Aber schließlich schafften wir alles - die Brücke, die Gangway, durch die Küche, die schmale Treppe hinunter und in den Heizungsraum/Garderobe. Jetzt hieß es "nur" noch, den Stecker einzustecken und alles gerade zu rücken. Aber schade um jeden, der aufgibt!

Zeit für eine Kreuzfahrt!

Wenn Sie dies lesen, befinden wir uns auf einer Kreuzfahrt. Finnlines hat eine brandneue Fähre, Finnsirius, die die Strecke Kapellskär - Helsinki in Betrieb nimmt. ÅlandNaantali. Die neue Fähre wird etwas völlig anderes als die vorherigen, mit einem Restaurantdeck, Panoramafenstern und einem Spa. Wir sind an Bord, um zu testen und zu berichten. Einige erste Grüße werden sicherlich auf Instagram kommen @freedomtravelnewsund bald wird es hier auf freedomtravel.se Berichte geben.

Die neue Finnlines-Fähre Finnsirius, Foto: Finnlines/Peter Kroon

Das Beste dieser Woche

Das Beste in dieser Woche? Na ja, dass wir endlich wieder eine funktionierende Waschmaschine haben. Und eine schöne schwarze noch dazu. Jetzt ist es an der Zeit, Wäsche zu waschen!

Sie sind dran ... was war der beste Teil Ihrer Woche?

WIFI.se

Die kommende Woche

Zuerst werden wir eine Kreuzfahrt machen, und dann werden wir in Stockholm abhängen (und Wäsche waschen). Hier bei FREEDOMtravel erwartet euch ein Mix aus Berichten - alles aus Norrland, dem Ausland und Gastartikeln.

Haben Sie den letzten Happy Friday verpasst? Lesen Sie Reiseziel Schweden 2023 - hier ist der Gewinner!

Abonnieren Sie unseren Newsletter