Menü Schließen

Aperitivo und Shopping in Mailand, Italiens Modestadt

Schließlich war es an der Zeit, Italiens Modestadt Nummer eins zu besuchen - es war Zeit für Aperitivo und Shopping in Mailand! Mailand liegt in Norditalien in der Region Lombardei und ist eine Stadt, die sowohl für Mode als auch für Fußball bekannt ist. Sie beherbergt auch einige großartige Sehenswürdigkeiten wie den Dom Il Duomo und das Opernhaus Teatro alla Scala.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Neue Bande im Wohnmobil

Im Wohnmobil sitzen jetzt auch Peters ältester Sohn Robin und seine Freundin Alexandra. Sehr lustig! Wir haben uns auf den Weg zurück zum Mailänder Stadtcampingplatz gemacht, wo wir eine Weile die Sonne genießen und dann zwei Ausflüge nach Mailand machen konnten. Vom Campingplatz aus erreichen Sie die Stadt ganz einfach mit Bus und U-Bahn.

Packa för vinter i Sydeuropa
Robin och Alexandra
Schön, Robin und Alexandra vor Ort zu haben

Milan

Mailand ist die zweitgrößte Stadt Italiens und das Zentrum einer der größten Metropolregionen Europas. Die Stadt beherbergt nicht nur eines der wichtigsten Opernhäuser der Welt, die Scala, sondern ist auch das internationale Zentrum der Modeindustrie mit Modehäusern wie Giorgio Armani, Dolce & Gabbana, Prada und Gianni Versace.

Eine der Sehenswürdigkeiten, die man unbedingt gesehen haben muss, ist die prächtige Kathedrale Il Duomo. Wir haben draußen ein Foto gemacht, aber von der Dachterrasse hatte man keine Aussicht, weil wir Mädchen zu kurze Röcke hatten ...

Milano katedral
Helena vor Il Duomo

Einkaufen in Mailand

Stattdessen beschlossen wir, in Mailand einkaufen zu gehen! Wir gingen in die schöne Galerie Vittorio Emanuele, wo es viele Geschäfte mit exklusiven Bekleidungsmarken gibt. Für uns gab es nicht viel zu kaufen, aber wir besuchten Gucci und Gucci Café (auf Alexandras Wunsch).

Dann wollten wir noch ein wenig (und billiger) einkaufen gehen. Aber das war fast unmöglich! Die Kleidung war langweilig und teuer. Allerdings konnten wir Mädchen in der billigen Via Paulo Sarpio, wo alle Läden von Chinesen betrieben werden, ein paar Schnäppchen machen (in einigen Läden kann man allerdings keine einzelnen Kleidungsstücke kaufen, weil sie solo ingrosso sind - nur Großhändler).

Shopping i Milano i gallerian Vittorio Emanuele - här ligger främst exklusiva designerbutiker
Shopping in Mailand in der Galerie Vittorio Emanuele - hauptsächlich exklusive Designerläden
Gucci Milano
Gucci Café - nachdem Alexandra einkaufen war, haben wir hier einen Kaffee getrunken (Latte Macchiato = 60 kr)

Aperitivo

Erschöpft und hungrig beendeten wir den Tag mit einem Aperitivo - einem Getränk mit einem Snack, das anscheinend in den meisten Restaurants in Mailand abends serviert wird. Sehr schön und lecker! Wir haben schon oft gedacht, dass in Italien alles teuer ist, und das stimmt auch, wenn man alle Mahlzeiten bestellt. Es geht darum, die italienische Art zu verstehen und zu wissen, was erschwinglich ist. Ein Aperitivo mit ein paar Snacks ist sehr erschwinglich und sehr luxuriös.

aperitivo
Der Aperitivo ist eine schöne Art, den Abend zu beginnen! Ein Getränk mit Snacks, hier für nur 60 SEK pro Person
Garda Italien

Südlich des Gardasees

Jetzt sind wir am Gardasee entlang nach Süden gefahren und haben auf einem absolut riesigen Campingplatz übernachtet, der ...

READ MORE
Alle unsere besten Tipps für Italien. Klicken Sie auf das Bild!

Abonnieren Sie unseren Newsletter