Menü Schließen

Umbrien in Italien - zwischen Olivenhainen im grünen Herzen Italiens

Wir müssen zugeben, dass wir uns ein wenig in Umbrien in Italien verliebt haben, und wir verstehen, warum dieser Teil des Landes manchmal als das grüne Herz Italiens bezeichnet wird. Hier wachsen die Olivenhaine dicht, die Hügel sind intensiv grün und in den kleinen mittelalterlichen Dörfern herrscht reges Treiben, auf den Plätzen wird Gemüse gekauft und verkauft. Irgendwie fühlt man sich hier wie im echten, unverfälschten Italien, weit weg von den touristischen Stränden an den Küsten.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Umbrien in Italien

Umbrien liegt im mittleren Teil Italiens, und die wichtigste Stadt ist Perugia. Hier befindet sich der viertgrößte See Italiens, der Lago di Trasimeno, und die Landschaft ist geprägt von grünen Bergen und Tälern. Die Region produziert u.a. OlivenölWein und Trüffel.

Umbrien i Italien
Umbrien
Lago di Trasimeno
San Feliciano

Umbrien leicht zu lieben

Es ist leicht, sich in Umbrien zu verlieben. Vielleicht liegt es an der grünen Natur, den leuchtend gelben Sonnenblumen, dem Spiel der Grillen oder dem köstlichen Olivenöl. Vielleicht ist es aber auch nur die Leichtigkeit, mit der wir hier sind. Die Gegend ist nicht auf den Tourismus ausgerichtet, und vielleicht fühlt es sich deshalb hier echter und authentischer an.

Oliver Umbrien
Solrosor Umbrien

Natürlich gibt es auch hier Touristen, aber es ist nicht so überlaufen wie anderswo in Italien. Ganz und gar nicht. Wir haben auch die Erfahrung gemacht, dass die Preise hier viel günstiger sind als an vielen anderen Orten in diesem Land.

Es gibt großartige Wandergebiete, und natürlich kann man auf dem See alle Arten von Wasseraktivitäten genießen. Bitte lesen Sie auch unsere früheren Beiträge über Urlaub in einem Öko-Resort in Umbrien und über Hotel Il Gabbiano und eine Bootsfahrt auf dem See.

Trasimenosjön

Camping in Umbrien

Wir hatten nur Zeit, einen Campingplatz in Umbrien zu testen, nämlich Eden-Park am Lago di Trasimeno. Es handelt sich um einen relativ einfachen Campingplatz am Wasser mit schattigen Plätzen unter Kiefern. Der Campingplatz war ein bisschen so, wie es in Umbrien im Allgemeinen ist: naturnah, einfach, entspannt und günstig (19 Euro/Tag inkl. Strom).

camping i Umbrien

Weiter auf der Reise

Nun geht unsere Reise weiter, in nordwestlicher Richtung in Italien. Wir werden bald mit Berichten zurückkommen. Nach Umbrien, dem grünen Herzen Italiens, werden wir zurückkehren!

Kväll i Umbrien

Video

Alle unsere besten Tipps für Italien. Klicken Sie auf das Bild!

Abonnieren Sie unseren Newsletter