Menü Schließen

Stadtcamping in Mailand - und eine beschädigte Wohnmobilleiter

Advertisement

Hier auf dem Mailänder Stadtcampingplatz haben wir fleißig geputzt und gewaschen. Aber kein billiges Vergnügen! Die Waschmaschine kostet 4,5 Euro ... Wenn man Glück mit dem Wetter hat, kann man die Wäsche wenigstens zum Trocknen aufhängen und muss nicht den Trockner benutzen, der genauso viel kostet. Jedenfalls hatten wir eine schöne ruhige Zeit und genießen eine entspannte "Zeit allein".

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Von der Adria zum Gardasee

Wir sind mit dem Wohnmobil von der Adriaküste zum Gardasee gefahren. Was für Staus! Die Schlange von der Küste bis zur Zahlstelle, um auf die Autobahn zu fahren, dauerte zwei Stunden. Sobald wir auf der Autobahn waren, war es fast unmöglich, irgendwo zum Mittagessen anzuhalten.

Es gab keine einzige Raststätte außer Tankstellen, und jede Tankstelle war voll mit Autos. Nach mehreren gescheiterten Versuchen fanden wir schließlich eine Tankstelle an der Ecke ... 

Bilköer

Camping am Gardasee

Nach vielen Stunden Fahrt kamen wir an der Westseite des Gardasees an, wo wir auf dem Campingplatz Piantelle übernachteten.

Peter läser
Ankunft am Gardasee. Wie schön ist es doch mit einem Wohnmobil: Man stellt es ab, packt die Gartenmöbel aus und entkorkt...

Eine beschädigte Camper-Leiter

Dann war es Zeit für Billie und Alvari, nach Schweden zurückzufliegen. Allerdings erwies sich das Parken eines Wohnmobils am Flughafen Linate als schwieriger als erwartet! Die Parkplätze sind winzig und die Autos stehen überall.

Nach ein paar vergeblichen Versuchen, einschließlich eines Kratzers in der Nische, wurden wir zum weiter entfernten Parkhaus geleitet. Das Parken dort war in Ordnung, aber es war weniger gut, um unter der Markise der Tankstelle herauszufahren ...

Killarnas hemresa från Milano

Sowohl das Dachgeländer als auch die Leiter auf der Rückseite wurden stark beschädigt. Überhaupt nicht lustig ... Danach fuhren Peter und ich zum zentralen Campingplatz in Mailand. Wir hatten das GPS zur Hilfe, aber es war trotzdem eine Herausforderung!

Straßen ohne Fahrspuren, Autos und Mopeds, die nach ihren eigenen Regeln fahren, und parkende Autos so gut wie überall (manchmal sehr einfallsreiches Parken). Jetzt sitzen wir auf dem Campingplatz und lecken uns die Wunden, während wir das Wohnmobil waschen und ausmisten.

Trasig stege
Das sieht nicht gut aus ...
Trasig stege husbil
Überhaupt nicht gut...
Foto missöde
Peter war nicht sehr erfreut, dass ich Fotos machte, als er den Schaden an der Leiter des Wohnmobils überprüfte ...

Mailand Stadt Camping

Mailand citycamping ist gut gelegen, wenn Sie campen wollen und einen Besuch planen Milan. Von hier aus ist es relativ einfach, mit Bus und U-Bahn ins Stadtzentrum zu gelangen. Der Campingplatz selbst ist auch ganz ok.

Sie stehen auf schönen Plätzen in einer grünen Umgebung. Es gibt einigermaßen saubere Servicegebäude, Waschmaschinen, WiFi und eine kleine Bar/Café. Dies ist ein großartiger Ort, um sich vor oder nach einem hektischen Besuch in der Großstadt auszuruhen.

Milano citycamping

Reinigung und Wäsche auf dem Campingplatz

Was haben wir getan? Wir haben Dinge wie Putzen und Wäsche waschen gemacht. Das muss manchmal sein, auch wenn man auf Reisen ist. Das war eine gute Sache, als es hier noch Waschmaschinen gab und wir zwischen den Besuchen des jüngsten und des ältesten Sohnes noch etwas Zeit hatten. Jetzt wollten wir etwas Zeit allein in der Bergamo bevor wir einen weiteren Besuch im Wohnmobil von unserem ältesten Sohn Robin und seiner Freundin Alexandra bekommen.

Tvätta på camping
Unsere Bettwäsche und Handtücher hängen zum Trocknen auf dem städtischen Campingplatz in Mailand
Campingbil med tält
Der Campingplatz verfügt über zahlreiche Wohnmobile und Zelte sowie einige eigene Varianten wie dieses Auto mit Zelt auf dem Dach
Alle unsere besten Tipps für Italien. Klicken Sie auf das Bild!

Abonnieren Sie unseren Newsletter