Menü Schließen

Haben Sie nach den Feiertagen an Form verloren oder zugenommen?

Als wir kürzlich über die schwedischen Urlaubsgewohnheiten schrieben, stellten wir fest, dass viele Schweden im Urlaub mehr essen und trinken als im Alltag. Leider müssen wir sagen, dass wir das auch so sehen. Wahrscheinlich haben wir beide nach den Feiertagen an Fitness verloren und an Gewicht zugelegt.

Nach den Ferien in Form kommen

Das Studium der Schwedische Urlaubsgewohnheiten zeigt, dass wir Schweden im Urlaub gerne mehr trinken und essen als sonst, und das gilt wahrscheinlich auch für uns. Wenn wir frei haben, essen wir gerne ein bisschen mehr, trinken ein bisschen mehr Wein und machen weniger lange Spaziergänge. Keine gute Kombination für die Form der Dinge. Jetzt ist es an der Zeit, wieder in Form zu kommen, und ich denke, man könnte sagen, wir haben drei Strategien, um das zu erreichen.

1. geht zu Fuß zur Arbeit

Zunächst einmal kehren wir zu unserer Gewohnheit zurück, zu Fuß zu meiner Arbeit zu gehen (40 Minuten pro Strecke). Peter geht morgens mit mir spazieren, und dann geht er wieder nach Hause. Ich gehe nach Hause, wenn ich für den Tag fertig bin.

Jetzt müssen Sie nur noch darauf achten, dass Sie gute Schuhe haben. Ich bin ein paar Tage in flachen Converse-ähnlichen Schuhen gelaufen, und danach taten mir die Fersen weh. Von nun an werden es Wanderschuhe oder Turnschuhe mit guten Sohlen sein!

Promenadväg till jobbet
Ich liebe meinen Weg zur Arbeit!

2. das Trainingsprogramm tapout XT

Jetzt haben wir auch (endlich!) unser Ausbildungsprogramm gestartet. Eine Zeit lang sind wir regelmäßig gelaufen, aber jetzt haben wir eine lange Zeit ohne Training hinter uns ... und das merkt man! Wir können nicht mehr annähernd so viel tun, wie wir früher getan haben.

Das von uns durchgeführte Ausbildungsprogramm heißt Tapout XTund wir mögen es wirklich! Es ist sehr amerikanisch und vielleicht ein bisschen zu hart für uns im Moment, aber es ist sehr abwechslungsreich, was gut ist und Spaß macht. Die zwölf verschiedenen Discs umfassen alles von Cardio und Boxen bis hin zu Krafttraining mit Gummibändern, Bauchmuskelübungen und Yoga.

90 dagars träning
Wir haben unsere Tapout-Scheiben entstaubt

3. bessere Lebensmittel

Zu guter Letzt sollten wir versuchen, über Lebensmittel nachzudenken. Ziel ist es, die Kalorienzahl leicht zu reduzieren und gleichzeitig eine gute Ernährung zu erhalten. Nach den Feiertagen tappen wir leicht in die "Wein-trinke-mal-und-dann"-Falle, also ist der erste Schritt, den Wein oder das Bier an Wochentagen konsequent gegen Wasser auszutauschen.

Darüber hinaus konzentrieren wir uns auf schmackhafte (natürlich!) Gerichte mit mäßigem Fisch- oder Hühnerfleischanteil und viel herzhaftem Gemüse wie Brokkoli, Blumenkohl, Karotten, Erbsen und Bohnen. Für mich (die ich unter Migräne leide) ist es wichtig, regelmäßig und konsequent zu essen, daher sind Diäten, bei denen man an verschiedenen Tagen unterschiedliche Mengen essen muss, nicht mein Ding ...

Grönsaker
Jede Menge Gemüse!
Und eine Menge Fisch

Wie machen Sie das?

Fällt es Ihnen auch leicht, nach den Feiertagen aus der Form zu geraten und zuzunehmen, und wenn ja, was tun Sie dagegen? Oder haben Sie Tricks, um auch in den Ferien gute Gewohnheiten beizubehalten?

Abonnieren Sie unseren Newsletter