Menü Schließen

Probleme sind dazu da, gelöst zu werden

Probleme sind dazu da, gelöst zu werden, nicht wahr? Auf unseren Reisen stoßen wir auf viele Schwierigkeiten und Herausforderungen, aber wir tun unser Bestes, um die Probleme zu lösen und weiterzumachen. Frohen Freitag!

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Ein Fahrrad weniger, aber ...

Mein (Helenas) E-Bike wurde gestohlen in Magdeburgund es hat unser Leben teilweise auf den Kopf gestellt. Wir dachten daran, einen neuen zu kaufen, aber die, die wir fanden, waren sowohl viel teurer als auch etwas "langweiliger" als der gestohlene. Wir werden wieder in China bestellen und in der Zwischenzeit werde ich (Helena) auf dem Rücken von Peters Fahrrad fahren.

Optimal? Nein, absolut nicht! Es ist unbequem, Peter kann nicht rückwärts treten, und das Fahrrad ist sowohl für steile Anstiege als auch für Abfahrten nicht geeignet. AberWir sind immer noch froh, dass wir beide mit dem Fahrrad fahren können, wenn es nötig ist. Frohen Freitag!

Mehr Ärger ... und Arbeit

Sie ist wunderbar zu reisen. Aber wir haben auch viele Alltagssorgen. Und wir arbeiten! Wir beginnen jeden Morgen um 6 Uhr und enden um 22 Uhr. Wir haben keinen Fernseher.

Im Moment arbeiten wir hart daran, den Abgabetermin für unser physisches Magazin einzuhalten, das auf 600 Campingplätzen in ganz Schweden kostenlos verteilt werden soll. Spaß? Ja, absolut! Eine Menge Arbeit? Ja, wir versprechen es!

Auch Ärger ist inbegriffen. Neben dem Diebstahl eines Fahrrads wurde auch Geld von einer unserer Bankkarten gestohlen, die nun gesperrt ist. Wir haben jetzt eine Karte weniger und wissen nicht, ob wir das gestohlene Geld zurückbekommen werden. Irgendetwas geht immer schief ... Alles, was wir wollen, ist, dass wir weiterreisen können!

Schönes Kroatien!

Wir reisen in Deutschland, haben aber einen Abstecher nach Kroatien gemacht, weil wir nominiert waren für Goldene Feder Medienpreise 2022. Fantastischer Spaß! Wir haben das Wohnmobil am Flughafen in Leipzig abgestellt und es ging superbra. Dieser Flughafen erwies sich als sehr ruhig, und unser Wohnmobil wurde von einem Haufen Hasen "bewacht", die auf dem Parkplatz eine Runde nach der anderen drehten.

Anreise Kroatien Wie steht es damit? Fantastisch! Wir hatten fast vergessen, wie schön es ist, sich in diesem Teil Europas aufzuhalten: Das Klima ist herrlich, die Städte charmant und das Wasser kristallklar.

Wir besuchten die wunderschöne Insel Brač und schrieb einen Bericht über den interessanten Ort Sinjim kroatischen Hinterland.

Viele Perlen in Deutschland - wir können nicht mithalten

Wir haben in letzter Zeit eine ganze Reihe fantastischer Orte in Deutschland besucht, und wir haben gar nicht die Zeit, euch über alle Orte zu berichten, die wir besucht haben. Wir möchten, dass Sie, der Leser, unsere Reise in Echtzeit "mitverfolgen", deshalb werden wir einige Geschichten für diesen Herbst aufheben. Wir haben zum Beispiel die wunderbare Unesco-Stadt Goslar besucht, aber ich denke, diesen Bericht heben wir uns für später auf.

Unesco-Städte in Goslar

Wir haben auch die historische Burg in Regenstein besichtigt, und ich weiß noch nicht, ob wir in den nächsten Tagen Zeit haben, euch davon zu erzählen, oder ob wir uns das bis zum Herbst aufheben werden. Auf jeden Fall werden wir jetzt wahrscheinlich Zeit haben, euch das meiste davon auf Instagram zu erzählen, auf @freedomtravelnews.

WIFI.se
Die historische Burg Regenstein

Das Beste dieser Woche

Das Beste diese Woche? Oh je, die Tage und Wochen vergehen wie im Flug. Das Beste daran ist, dass wir auf Reisen sind! Es war toll, Kroatien zu besuchen, aber auch Deutschland bietet wunderbar Städte. Das Bild unten ist von unserem Besuch auf dem schönen Campingplatz in Hann. Münden.

Was war das Beste während Ihr Woche? Achtung! Groß und klein!

Die kommende Woche

Wir werden unsere Wohnmobilreise in Deutschland fortsetzen. Es erwartet Sie viel Lesestoff über charmante und gemütliche Reiseziele in Deutschland. Über welche Orte werden wir dann schreiben? Unter anderem Wernigerode, Hann. Münden, Miltenberg und Baden-Baden!

Haben Sie den letzten Happy Friday verpasst? Lesen Sie Grüße aus dem schönen Kroatien

Abonnieren Sie unseren Newsletter