Menü Schließen

Markt in Albufeira - und das portugiesische Nationalgericht

Ein paar Mal im Monat findet in Albufeira, hier in Portugal, ein Markt statt, und wir haben es heute geschafft, ihn zu erwischen. Es wird vor allem "Schnickschnack" verkauft, aber man kann immer ein paar Schnäppchen machen ...

Uhren und Delikatessen

Haben wir hier auf dem Markt etwas gefunden in Albufeira? Ja! Peter liebt Armbanduhren in verschiedenen Farben (ich kann gar nicht mehr zählen, wie viele er hat) und freute sich, als er einen großen Stand mit billigen Uhren in verschiedenen Designs fand. Zwei (!) Uhren, ein Stück Käse und eine Schachtel Himbeeren gingen zurück zum Wohnmobil.

Nationales Gericht Bacalhau

Die Portugiesen selbst handeln gerne mit ihrem Nationalgericht Bacalhau. Es handelt sich um getrockneten und gesalzenen Kabeljau (importiert aus Norwegen!), der vor dem Garen in Wasser eingeweicht wird. Sie finden diesen getrockneten Fisch in jedem Lebensmittelgeschäft, und er wird überall in Restaurants und zu Hause serviert.

Heute habe ich ein Rezeptmagazin gesehen, das eine Sonderausgabe ausschließlich dem Bacalhau gewidmet hat. Wir probierten ein kleines Stück, als Åsa es in Lissabon bestellte, und es schmeckte großartig, aber es ist immer noch ein bisschen schwer zu verstehen, warum es so beliebt ist.

Marknad Albufeira
Auch ein Stück Käse ging mit uns nach Hause - wir waren süchtig nach einem gemischten Ziegen- und Schafskäse
Marknad Algarve
Die Portugiesen selbst kaufen gerne ihr Nationalgericht Bacalhau...

Abonnieren Sie unseren Newsletter