Menü Schließen

Weineinkauf in Italien - cleverer Weinkauf im Valpolicella

Advertisement

Wer würde nicht gerne in Italien Wein einkaufen? Wir fuhren mit dem Wohnmobil in die Weinregionen nördlich von Verona, um im Valpolicella ein paar geschickte Weinkäufe zu tätigen. Hier nutzten wir die Gelegenheit zu einem Spaziergang durch den Süßwarenladen für Weinliebhaber. Wir waren schon mehrere Male im Valpolicella und haben die Weinkeller besucht. Diesmal beschlossen wir, in einer Cantina clever und günstig einzukaufen.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Valpolicella

Valpolicella ist ein Gebiet in der Provinz Verona, nördlich der Stadt Verona und östlich des Gardasees. Das Gebiet ist für seine Weinproduktion bekannt, vor allem für die Weine Amarone und Ripasso, die aus teilweise getrockneten Trauben hergestellt werden und einen vollen Körper haben.

Auch der süße Rotwein Recioto wird hier hergestellt, ebenso wie große Mengen an Weinen, die Valpolicella, Valpolicella Classico und Valpolicella Superiore heißen. Die gängigsten Rebsorten sind Corvina, Rondinella und Molinara.

Valpolicella, Bardolino och Soave
Valpolicella, Bardolino und Soave

Weinanbaugebiet Negrar

Die berühmtesten Weinregionen des Valpolicella sind Fumane, Marano, Grezzana und Negrar, und es war Negrar, das wir mit dem GPS ansteuerten. Dieses Gebiet ist bekannt für elegante und strenge Weine, und jedes Mal, wenn wir hier Wein gekauft haben, waren wir äußerst zufrieden.

Valpolicella vindalar
Neger im Valpolicella

Wie kauft man im Valpolicella klug ein?

Die Fahrt durch das Valpolicella führt Sie durch die Weinberge und vorbei an den Schildern aller berühmten Weinproduzenten wie Tommasi, Masi und vielen anderen. Diese großen Weinproduzenten haben oft große Schilder, die Sie zu ihren Geschäften führen.

Natürlich kann man in diesen Geschäften einkaufen, vor allem wenn man einen dieser Erzeuger sucht, aber es gibt auch andere, günstigere Möglichkeiten, Wein zu kaufen. Die Italiener selbst gehen gerne in Geschäfte, die Cantina genannt werden. Dabei handelt es sich um kleinere Weinhandlungen, die häufig aus Genossenschaften bestehen, in denen sich mehrere Winzer zusammengeschlossen haben, um ihre Weine zu verkaufen. Hier können Sie wirklich gute italienische Weine zu günstigen Preisen finden. Und Sie können sie probieren, wenn Sie wollen!

Handla vin i Italien
Peter wird endlich Wein in Italien kaufen können!

Eine andere Möglichkeit ist, zu einem Weingut zu gehen und selbst an die Tür zu klopfen. Der Vorteil eines Einkaufs direkt bei einem Weingut ist, dass er erschwinglich ist und sich sehr familiär und freundlich anfühlen kann. Die Nachteile sind, dass es schwieriger sein kann, sie zu finden, dass Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, mit der Familie Englisch zu sprechen und dass Sie wahrscheinlich in bar bezahlen müssen.

Drei Mal zuvor haben wir das Weingut Viviani in der Via Mazzano 8 in Negrar besucht. Hier findet man fantastische Weine, die jedes Jahr mehrere Preise gewinnen. Außerdem lernt man nette Winzer kennen und hat eine wunderbare Aussicht vom Hof!

Vingård Valpolicella
Dieses Bild ist von unserem Besuch bei Viviani im November 2015

I Kellerei Valpolicella Negrar

Diesmal besuchten wir eine Cantina namens Cantina Valpolicella Negrar und befindet sich in der Via Cà Salgari 2 in Negrar. Viele Italiener kommen hierher, um ihre Einkäufe zu erledigen. Petrus war beladen und mit einem schweren Karren ausgerüstet!

Cantina Valpolicella negrar
Willkommen bei Cantina Valpolicella Negrar
Cantina Valpolicella
Zeit, im Valpolicella kluge Weinkäufe zu tätigen!

Schöner Einkauf von Wein in Italien

Es gibt preiswerte Valpolicella-Weine für etwa 30-40 SEK pro Flasche und Kistenweine für etwa 65-80 SEK pro Kiste. Natürlich gibt es auch feinere und teurere Weine, aber die Italiener selbst kaufen noch billiger. Sie bringen sogar Dosen und Pumpen mit Wein mit, für 12 Kronen pro Liter!

Natürlich können Sie das auch tun, wenn Sie nur darauf achten, große Dosen mitzubringen! Wenn Sie einen Ausflug hierher planen, sollten Sie bedenken, dass der Laden sonntags und während der Siesta, also zwischen 12:30 und 15:00 Uhr, geschlossen ist.

Vinköp i Valpolicella
Weineinkauf in Italien ... nicht leicht zu wählen!
Fina viner Valpolicella
Ein Raum für diejenigen, die im Valpolicella feine Weine einkaufen wollen
Fylla på vin
Wenn Sie eine Dose dabei haben, können Sie hier Wein kaufen!
handla vin på cantina
Wir hatten keine Dosen dabei ... stattdessen brachte Peter eine Menge Kisten mit!

Mit dem Wohnmobil ins Valpolicella

Es ist ideal, mit dem Wohnmobil ins Valpolicella zu fahren. Wenn Sie möchten, können Sie auf einem der vielen Campingplätze am Gardasee übernachten und dann einen Tagesausflug ins Valpolicella machen. Wenn Sie sich am südöstlichen Ende des Sees befinden, brauchen Sie nicht länger als eine halbe Stunde zu fahren.

Sie können es auch wie wir machen und auf dem Parkplatz in der Via Fontego in San Pietro in Cariano parken. Es handelt sich um einen Platz innerhalb der Poller mit allen erforderlichen Dienstleistungen wie Strom, Wasser, Grau- und Schwarzwasserentleerung, Mülltrennung und sogar Fahrgestellwäsche. Der Supermarkt Familia befindet sich in der Nähe. Der Preis, einschließlich aller Dienstleistungen, beträgt (im Juli 2108) 6 € pro Tag.

Ställplats Area Comunale, San Pietro in Cariano
FREIHEIT am Standort San Pietro in Cariano

Um durch die Poller zu gelangen, drücken Sie einen Knopf und erhalten eine Wertmarke. Wenn Sie aussteigen wollen, legen Sie die Wertmarke in das große Fach (Achtung: nicht in den Münzbehälter!) im Automaten an der Tankstelle, damit sie gelesen werden kann. Man sagt Ihnen, wie viel Sie zahlen sollen, wirft die richtige Menge an Münzen in den Münzbehälter und drückt auf , um eine Quittung zu erhalten. Zum Verlassen stecken Sie die Wertmarke in den Automaten am Ausgang. Voilà! Die Poller öffnen sich und Sie können hinausgehen!

Area Comunale, San Pietro in Cariano
Peter liest die Anweisungen an der Tankstelle
Alle unsere besten Tipps für Italien. Klicken Sie auf das Bild!

Abonnieren Sie unseren Newsletter