Menü Schließen

Lustiges Treffen, neue Reisepläne, Ostern und Film Nummer 4

Diese Woche hatten wir ein wirklich lustiges Treffen hier auf den Philippinen. Außerdem haben wir begonnen, neue Reisepläne für das Land zu schmieden, und wir haben endlich daran gedacht, Film Nummer 4 zu zeigen. Einen schönen Freitag!

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Ein unterhaltsames Treffen

Vor vielen Jahren interviewten wir Katarina Söderberg, die seit langem auf den Philippinen lebt, über ihr Engagement für eine Schule auf der Insel Bohol. "Wir folgen uns gegenseitig auf Instagram und wussten, dass sie wieder auf die Philippinen kommen würde. Aber wir wussten nicht, ob wir ein Treffen organisieren können. Als wir dachten, sie sei dort, schickten wir eine Nachricht, und Katarina antwortete: "Ich bin gerade in Tagbilaran". Und wo waren wir? Nun, in Tagbilaran zum Einkaufen ...

Tagbilaran ist der Hauptort der Insel Boholund liegt in der Nähe der Touristeninsel Panglao, auf der wir uns zu der Zeit aufhielten. Wir hatten uns ein Moped gemietet, um die Stadt zu erkunden und vielleicht ein bisschen zu shoppen, und befanden uns in einem Einkaufszentrum, als Katarina uns eine SMS schickte. "Sollen wir zusammen zu Mittag essen?"

Alles gesagt und getan. Katarina und ihre philippinische Freundin Esther trafen uns zum Mittagessen in einem Restaurant in Tagbilaran. Es hat viel Spaß gemacht, sie zu treffen, und es war sehr interessant, von Katarinas Erfahrungen zu hören!

Neue Reisepläne

Wir haben einige Zeit in Bohol und Panglao verbracht, das zur Provinz Bohol gehört. Hier haben wir uns verschiedene Sehenswürdigkeiten angeschaut, wie zum Beispiel Die Schokoladenhügel, Geistertiere und "Spiegel der Welt", aber wir haben es auch ruhig angehen lassen und viel gearbeitet.

Peter arbeitet am Computer in einem Resort in Panglao.

Diese Reise nicht wie geplant ausgefallen istund natürlich gibt es viele verschiedene Gefühle dazu. Dass wir eine so lange Reise auf die Philippinen geplant haben, hing mit einem Schreibprojekt zusammen, das wir zusammen mit unseren Freunden geplant hatten, und das leider nicht funktioniert hat, obwohl wir viel Zeit und Emotionen hineingesteckt haben. Nun mussten wir neue Ziele finden, aber man muss einfach in den sauren Apfel beißen und es wagen!

Wir haben noch etwas Zeit auf den Philippinen, und jetzt, wo wir hier sind, wollen wir die Zeit nutzen, um interessante Orte zu sehen und zu erleben. Deshalb planen wir einen wirklich spannenden "Endspurt". Damit alles klappt, müssen wir viel Zeit mit der Planung und Buchung von Routen und Erlebnissen verbringen. Manchmal stoßen wir auf Herausforderungen (z.B. als es nur möglich war, online mit der philippinischen Bank oder der philippinischen digitalen Geldbörse GCash zu bezahlen), aber am Ende klappt alles. Einen schönen Freitag!

Wir lernen, wie wir GCash auf unsere Handys herunterladen können, um online zu bezahlen.

Ostern

Jetzt ist Ostern da, und Ostern ist ein großer Feiertag auf den Philippinen. Soweit wir wissen, wird viel in der Kirche gefeiert, daher glauben wir nicht, dass wir viel mehr bemerken werden, als dass vieles geschlossen sein wird, aber wir werden sehen. Auf jeden Fall wünschen wir Ihnen ein wirklich schönes Osterwochenende!

Im Folgenden finden Sie einige Osterlektüre. Wenn Sie Ostereier suchen - und gleichzeitig eine Reise ins schöne Polen gewinnen möchten - können wir Ihnen folgende Seiten empfehlen Polnisches Fremdenverkehrsamt - Eiersuche!

Svenska påsktraditioner

Film Nummer 4

Sie wissen vielleicht, dass Peter Filme über unsere Reisen schneidet, die auch auf der Website After Work TV. Den letzten (Film Nummer 4) hätte ich (Helena) bereits hier auf FREEDOMtravel veröffentlicht. ehemals Freitag, aber ich habe es vergessen... Hier ist es!

Das Beste dieser Woche

Das Beste an dieser Woche? Dass wir uns zusammengerissen und angefangen haben zu planen, wie wir unsere verbleibende Zeit auf den Philippinen nutzen wollen. Es wird spannend, das können wir versprechen!

Und was ist für Sie der positivste Aspekt Ihrer Woche gewesen?

Die kommende Woche

In der kommenden Woche wird es Berichte geben von Panglao und Bohol. Es wird auch Gastberichte aus einem interessanten Land in Europa geben, und vielleicht sogar über ein spannendes Land außerhalb Europas, wenn es die Zeit erlaubt. Bald werden wir Ihnen natürlich auch von unseren weiteren Reiseplänen berichten!

Haben Sie den letzten Happy Friday verpasst? Lesen Sie Wir haben das Boot Dotche verlassen - neue Abenteuer warten auf uns

Abonnieren Sie unseren Newsletter