Menü Schließen

Båstad mit dem Wohnmobil - sind Sie willkommen?

Båstad mit dem Wohnmobil - sind Sie willkommen? Ja, könnten Sie fragen. Das Gefühl in der Magengegend war nicht so gut und wir bezeichneten den Parkplatz, auf dem wir standen, schnell als den absolut schlechtesten Parkplatz der Reise. Aber natürlich gibt es auch in - und vor allem um - Båstad herum viel zu erleben, deshalb teilen wir neben dem Jammern auch die positiven Tipps!

Båstad

Båstad wird stark mit Tennis und der "Tenniswoche" in Verbindung gebracht, wenn hier die Swedish Open im Tennis ausgetragen werden. Diese Woche wird nicht nur mit dem Tennissport in Verbindung gebracht, sondern vielleicht ebenso sehr mit Prominenten, wilden Partys und sprudelndem Champagner.

Båstad med husbil - båtar i hamnen

Ist Båstad etwas "älter" oder ist das nur ein dummes Vorurteil? Dies ist auch ein malerischer Sommerurlaubsort mit Stränden, kalten Bädern, Fischbuden und Straßencafés. Unsere erste Begegnung mit Båstad war ein Gespräch, das wir zwischen zwei Nachbarn unterschiedlichen Alters belauschten und das mit einem höflichen "Danke für das Gespräch Frau Borglund (nicht ihr richtiger Name)" endete. Wir hatten also Grund, in Zukunft zu diesen Nachbarn zurückzukehren ...

Båstad med husbil - fiskebodar

Båstad ist die größte Stadt der Bjärehalvön im Nordwesten von Skåne. Die Stadt liegt direkt an der Grenze zu Halland, und tatsächlich gehören die östlichen Teile der Gemeinde zum Kreis Halland und zur Provinz Halland.

Båstad mit dem Wohnmobil - Stellplätze, die nicht willkommen sind ...

Während unserer Wohnmobilreise in West-Skåne haben wir in der Regel gute - oder zumindest einigermaßen gute - Stellplätze gefunden. Båstad war eine Ausnahme. Als wir die Stadt Båstad selbst besichtigten, wollten wir in die Nähe kommen, also parkten wir auf dem Parkplatz Prästlidens. Es gibt ausgeschilderte Stellplätze für Wohnmobile auf abfallendem, weichem Gras.

Abgesehen von dem Risiko, an einem regnerischen Tag stecken zu bleiben, müssen Sie 240 SEK/Tag (10 SEK/Stunde) bezahlen. Welche Dienste sind verfügbar? Ein Abfalleimer. Sie fragen sich vielleicht, warum sie nicht stattdessen frei campen, aber davon wird durch Verbotsschilder an möglichen und unmöglichen Orten wirksam abgeraten.

Zwei holländische Wohnmobile waren hier, als wir ankamen, und baten uns, bei der Übersetzung der Informationen am Parkautomaten zu helfen. Sie nahmen an, sie hätten sich geirrt. Es kann doch nicht 240 Kronen für einen Rasen ohne Service kosten? Als wir den Preis bestätigten, fuhren sie weg. Das Gleiche gilt für das nächste Wohnmobil, ein schwedisches. "Machst du Witze? Nein, kehren wir um und gehen wir zurück zu Halmstad!”

Als wir am nächsten Tag das Fremdenverkehrsamt in Båstad besuchten, erkundigten wir uns nach all dem. "Vielleicht liegt es daran, dass sich die Anwohner beschwert haben. Sie wollen keine Karawanen hier." Hmm, jetzt wurde das Gefühl in meinem Magen nicht besser. Es war nicht nur teuer und unbequem - wir waren auch unerwünscht. Frau Borglund - wahrscheinlich waren es sie und ihr junger Nachbar, die uns dort nicht haben wollten!

Gibt es dann nicht mehr Parkplätze? J0, in Malenbadet gibt es auch einen Parkplatz. Wir haben diesen Platz nicht besucht, aber laut der App "Pitches" kostet er auch 240 SEK/Tag ohne Strom. Außerdem gibt es im Hafen einen Stellplatz für ein paar Wohnmobile, der aber erst im September geöffnet wird. Und laut dem Fremdenverkehrsamt sind viele Orte bereits geschlossen ... Sie sind also (vielleicht) dort willkommen, wenn die meisten anderen Orte geschlossen sind?

Båstad med husbil - ställplats
Båstad mit Wohnmobil - auf Prästlidens Parkplatz

Båstad mit dem Wohnmobil - günstige Campingplätze in Reichweite

Es gibt auch zwei Campingplätze in Båstad - Norrvikens camping und Båstad camping - aber diese können natürlich keine Stellplätze ersetzen, da sie beide mehr als fünf Kilometer von Båstad entfernt sind.

Wir blieben eine Nacht auf dem Campingplatz Norrvikens, einem Campingplatz des Caravan Clubs. Auf diesem Campingplatz gibt es schöne "Stellplätze" für Wohnmobile. Hier zahlt man 300 SEK/Tag als Nichtmitglied und 250 SEK/Tag als Mitglied und hat dann Zugang zu allen Dienstleistungen, einschließlich frischer Toiletten und Duschen. Hier dachten wir, dass wir für eine Nacht gut aufgehoben wären, aber wir hatten nicht vor, von hier aus Båstad zu besuchen.

Auch der Campingplatz Båstad scheint über Stellplätze zu humanen Preisen zu verfügen (275 SEK/Tag in der Hochsaison oder 230 SEK/Tag in der Nebensaison). Es scheint, dass Båstad deutlich spricht. Sie müssen Ihr Wohnmobil in einem sicheren Abstand parken und sind (möglicherweise) im Zentrum willkommen ... nach einer 5 km langen Fahrradtour!

Was kann man in Båstad sehen und unternehmen?

Jetzt haben wir mit dem Jammern aufgehört! Es gibt natürlich auch Lose In Båstad und Umgebung gibt es viele schöne und interessante Dinge zu sehen und zu erleben. Hier sind unsere besten Tipps!

1. Abhängen im Hafen von Båstad

Der Hafen von Båstad ist wirklich reizvoll mit seinen roten Fischbuden, netten Straßencafés und den vielen Booten. Hier können Sie einfach nur abhängen und die Atmosphäre genießen oder ein Eis essen.

2. sonnenbaden und schwimmen

Die Sandstrände in Båstad sind schön, und es gibt mehrere Orte, an denen man sich sonnen und schwimmen kann, z. B. Skansenbadet, Malenbadet und Riviera. Außerdem gibt es die schönen Båstad-Kältebäder.

Båstad med husbil - brygga
Båstad med husbil - malenbadet
Båstad med husbil - malenbadet

3. spaziergang im Pershögsskogen

Gleich hinter Båstad erhebt sich der steile Nordhang des Hallandsåsen, und hier kann man in einem Nadelwald namens Pershögsskogen wandern. Der Wald ist wunderschön, auch wenn das Informationsschild, das "fantastische Aussichten auf Båstad" verspricht, nicht erschien ...

4. zwischen den schönen alten Häusern von Båstad spazieren gehen

In Båstad gibt es mehrere Straßen mit charmanten alten Häusern, wie die Agardhsgatan. Sie können auch die St. Mary's Church besichtigen, die 1460 geweiht wurde.

5. in netten Restaurants essen gehen

Wir haben uns nicht an der lokalen Restaurantszene beteiligt, aber wir kamen an vielen exklusiven Eingängen und einladenden Straßencafés vorbei. Das unten abgebildete Restaurant Sand führt die TripAdvisor-Liste der Restaurants in Båstad an.

6. die Tenniswoche erleben

Wenn Sie Tennis (oder Promi-Partys) mögen, sollten Sie die Tenniswoche in Båstad nicht verpassen. Die Veranstaltung findet jedes Jahr im Juli statt. In dieser Woche besuchen in der Regel rund 100.000 Menschen die Gemeinde, die nur etwa 15.000 Einwohner hat.

Tennis

7. besuchen Sie das Tennismuseum

Wenn Sie sich für Tennis interessieren, sollten Sie auch das Tennismuseum besichtigen. Dieses kleine Museum, das geschlossen war, als wir hier waren, befindet sich im Zentrum von Båstad.

Tennismuseet

8. Siehe Märta Måås-Fjetterströms Textilkunst

Die Textilkünstlerin Märta Måås-Fjetterström hat ein Atelier in Båstad. In der Hochsaison kann das Atelier an einem Tag in der Woche für Besucher geöffnet sein.

Märta Måås-Fjetterström

9. das Birgit-Nilsson-Museum besuchen

Ein Museum, das wir sehr empfehlen können, ist das Museum der Opernsängerin Birgit Nilsson. Birgit wuchs auf einem Bauernhof außerhalb von Båstad als Tochter eines Landwirts auf. Das Museum erzählt die Geschichte ihres Weges von der Bauerntochter zum Star, der die ganze Welt zu seinem Arbeitsfeld gemacht hat.

Birgit Nilsson museum

10. ein Spaziergang in den Gärten von Norrviken

Eine weitere Attraktion, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, sind die Norrviken Gärten. Dieser wunderschöne Garten wurde 1906-1920 von Rudolf Abelin angelegt. Der Park ist sehr sehenswert und es gibt auch ein Restaurant. In naher Zukunft werden Sie hier auch die Kunstgalerie Ravinen besuchen können.

Båstad med husbil - Norrvikens trädgårdar

11. einen Ausflug nach Torekov machen

Etwa 15 Kilometer westlich von Båstad liegt Torekov, ebenfalls eine schöne Küstenstadt. Hier finden Sie Boote, Restaurants, Eisdielen und ... Menschen in Bademänteln auf Fahrrädern.

12. genießen Sie die Natur in Hovs hallar

Das Naturschutzgebiet Hovs hallar liegt an der nordwestlichen Spitze der Halbinsel Bjäre. Hier können Sie die atemberaubende Landschaft mit ihren dramatischen Felsformationen genießen. Der Ort ist sehr beliebt, und viele Menschen kommen hierher, um zu wandern, ein Picknick zu machen oder Brombeeren zu pflücken.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Besuch in Båstad mit dem Wohnmobil kein Spaziergang ist, aber auf der Halbinsel Bjäre gibt es eine Menge zu erleben und zu entdecken! Waren Sie schon einmal hier, mit oder ohne Wohnmobil? Haben Sie eine ähnliche Erfahrung gemacht, oder sind Ihre Erfahrungen völlig unterschiedlich?

Bästa i Skåne
Alle unsere besten Tipps für den Urlaub in Skåne

Båstad mit dem Wohnmobil - Stellplätze

  • Prästliden. Kein Dienst. Preis: 1o kr/h. (2021)
  • Malenbadets Parkplatz. Einfache öffentliche Toiletten. Keine weiteren Dienstleistungen. Preis: 10 kr/h. (2021)
  • Hafen von Båstad. Wohnmobile nicht willkommen 1/6-31/8. Preis: laut Auskunft 190 SEK + 50 SEK für Ladekarte für Strom/Dusche. (2021)

Båstad mit dem Wohnmobil - Campingplätze

  • Campingplatz Norrviken, Kattviksvägen 347. Parkplatz für Wohnmobile auf dem Campingplatz. Alle Dienstleistungen. 300 SEK/Tag und 250 SEK/Tag für Mitglieder (2021).
  • Båstad campingNorth Road 128. Parkplatz für Wohnmobile auf dem Campingplatz. Alle Dienstleistungen. 275 SEK/Tag in der Hochsaison und 230 SEK/Tag in der Nebensaison (2021).

Abonnieren Sie unseren Newsletter