Menü Schließen

Was man in Ängelholm unternehmen kann - unsere 9 besten Tipps

Was gibt es in Ängelholm zu sehen und zu tun? Ängelholm ist eine charmante Kleinstadt in Skåne mit gemütlichen Gassen, mehreren interessanten Museen und feinen Sandstränden in der Nähe. Hier sind unsere besten Tipps, was man in Ängelholm sehen und unternehmen kann!

Ängelholm in Skåne

Ängelholm, das früher Engelholm geschrieben wurde, erlebte im Mittelalter Zeiten der städtischen Privilegien, aber auch harte Zeiten mit Kriegen und Bränden. Später wurde die Stadt zu einem beliebten Badeort und bietet auch heute noch ein angenehmes Urlaubsgefühl. Ängelholm ist auch bekannt für seine Lehmräucherungen und für Unternehmen wie Engelholm Glass und den exklusiven Automobilhersteller Koenigsegg.

Wir haben Ängelholm diesen Sommer mit unserem Wohnmobil besucht. Wir hatten Zeit, in dieser schönen Stadt viel zu sehen und zu unternehmen, aber wir hatten keine Zeit zum Schreiben. Hier ist unser Bericht!

Göra i Ängelholm - våra 9 bästa tips

Ängelholm liegt im Nordwesten von Skåne, knapp drei Meilen nördlich von Helsingborg. Der Fluss Rönne fließt durch die Stadt und mündet in den Skälderviken.

Was kann man in Ängelholm unternehmen?

Was kann man in Ängelholm sehen und unternehmen? Es gibt viel zu entdecken, können wir sagen. Wir haben unsere besten Tipps hier in einer Liste zusammengestellt.

1. ein Spaziergang durch das historische Ängelholm

In erster Linie können Sie natürlich spazieren gehen und die historischen und reizvollen Teile von Ängelholm entdecken. Wir fanden zum Beispiel die Gegend um die Smedjegatan mit ihren gepflasterten Straßen und malerischen Häusern sehr hübsch. Sie können auch den Stortorget besuchen, wo an Wochentagen ein Markt stattfindet.

2. einkaufen auf der Storgatan

Wenn Sie etwas Stadtleben erleben möchten, können Sie einen Spaziergang entlang der Storgatan im Zentrum von Ängelholm machen. Es gibt viele Geschäfte, aber auch Cafés und Restaurants.

Göra i Ängelholm - våra 9 bästa tips

3. eine Bootsfahrt mit den Lachsen auf dem Fluss Rönne

Laxen ist ein Touristenboot, das normalerweise geführte Besichtigungstouren auf dem Fluss Rönne unternimmt, der sich durch ganz Ängelholm schlängelt und manchmal auch als "Skånes Amazonas" bezeichnet wird. Als wir im Sommer 2021 hier waren, wurden die Touren wegen der Pandemie abgesagt, aber sie werden wahrscheinlich wieder stattfinden. Der Fluss kann natürlich auch mit dem Kanu, zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet werden.

Göra i Ängelholm - Rönne å

4. sonnenbaden und schwimmen in den Seebädern

Ängelholm wurde bereits im 19. Jahrhundert als Badeort bekannt, und es ist nicht weit nach Skälderviken mit seinen langen Sandstränden. Es gibt verschiedene Badegebiete, wie Klitterhus, Råbocka, Siberia und Utvälinge.

Göra i Ängelholm - våra 9 bästa tips

5. Sich im örtlichen Park aufhalten

Ängelholms Hembygdspark ist ein Naturgebiet, in dem Sie auch Tiergehege, einen Spielplatz, ein Gasthaus und ein Eis- und Waffelhaus finden. Der Park ist sehr beliebt und bietet das ganze Jahr über ein reichhaltiges Programm mit Konzerten, Feiern zum Nationalfeiertag, Mittsommerfeiern, Liederabenden, Kindertheater usw. Ballon-Theater und andere Aktivitäten.

Außerdem gibt es im Park nicht weniger als fünf kleine Museen. Die Museen sind im Sommer geöffnet und können gegen eine geringe Gebühr besichtigt werden.

  • Technisches Museum stellt technische Werkzeuge, Maschinen, Oldtimer und Motorräder aus.
  • Schule und Bankmuseum zeigt ältere Unterrichtsmaterialien aus den Schulen der Gemeinde sowie die Entwicklung des Sparkassensystems.
  • Leder-, Haus- und Spielzeugmuseum beherbergt Erinnerungsstücke an die Husarenstaffel und die Lederindustrie der Stadt sowie eine Spielzeugausstellung.
  • Luntertun-Ferienhaus bietet ein Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert.
  • Bauernhof Grönvallska bietet stattdessen ein bürgerliches Haus aus der Zeit um 1900.
Göra i Ängelholm - Hembygdsparken

6. erleben Sie Abenteuer im Upzone Adventure Park

Diejenigen, die etwas mehr Abenteuer und Adrenalin suchen, können sich im Upzone Adventure Park auf hohem Niveau austoben. Es gibt Hochseilgärten, in denen man sich in Seilrutschen stürzen, an Netzen hochklettern, auf Seilen in luftiger Höhe laufen oder an Lianen schwingen kann ...

Göra i Ängelholm - Upzone

7. das Luftfahrtmuseum Ängelholm besuchen

Das Ängelholm Air Museum befindet sich im Valhall Park, dem Gelände der ehemaligen F10-Luftflotte. Die Geschichte reicht bis in den Zweiten Weltkrieg zurück, als die F10 in Malmö startete und später nach Ängelholm verlegt wurde. Die Flottille wurde 2002 außer Dienst gestellt, und zwei Jahre später wurde das Museum von einer Gruppe der Kameradenvereinigung F10 gegründet.

Göra i Ängelholm - flygmuseum

Das Museum ist ein bisschen charmant chaotisch und opernhaft, wie es eben sein kann, wenn ein Museum von Idealisten geleitet wird. Gleichzeitig gibt es hier eine Menge zu sehen, und das Museum ist eine wahre Fundgrube für alle, die sich für alte Kriegsflugzeuge interessieren.

Es ist interessant, sich zwischen den Flugzeugen umzusehen, und wer möchte, kann in den Flugzeugsimulatoren versuchen, eine J35 Draken, SK60 oder eine Cessna zu fliegen und zu landen. Fasziniert waren wir auch von der Geschichte der schwedischen Flugpionierin Elsa Andersson, die leider 1922 im Alter von nur 24 Jahren bei einem Fallschirmsprung ums Leben kam.

8. im Eisenbahnmuseum etwas über Züge lernen

Eine weitere Sache, die Sie in Ängelholm nicht verpassen sollten, ist der Besuch des Eisenbahnmuseums. Dieses Museum ist wirklich toll und erzählt von der Geschichte der Züge und Eisenbahnen. Die ersten Dampflokomotiven in Schweden fuhren 1856, aber nicht alle waren von diesen Neuerungen begeistert. Im Jahr 1848 hoffte der Abgeordnete Leonharf Fredrik Rääf, dass "Schweden so spät wie möglich an einem solchen Fortschritt teilhaben würde".

Sie können auf alte Dampflokomotiven klettern, testen, wie schwer es ist, Minenschienen zu ziehen, sich informative Filme ansehen, während die Modelleisenbahnen vor sich hin tuckern, oder vielleicht eine Fahrt mit der Miniatureisenbahn unternehmen, die im Sommer im Park vor dem Museum ihre Runden dreht.

Sie können sich auch in das bewegliche kleine Kino des Museums setzen, wo die Bänke wackeln, während Sie den Dampflokomotiven durch die Landschaft folgen. Wir können dieses schöne, interessante und unterhaltsame Museum sehr empfehlen.

9. baden im Haus des Wassers

Das Vattnets Hus in Ängelholm nennt sich selbst das neue Aktivitätszentrum im Nordwesten von Skåne. Die Schwimmhalle wird für alle Zwecke genutzt, von Spiel und Erholung bis hin zu Training und Wettkampf. Der Erlebnisbereich verfügt über Rutschen, ein Wellenbad, einen Strömungskanal und einen Whirlpool. Das Gebäude beherbergt auch einen Fitnessraum, Lichttherapie und ein Nordic Hamam Spa. Für den kleinen Hunger gibt es ein Bistro, das mit lokalen Lieferanten und Produkten aus der Region arbeitet.

Göra i Ängelholm - Vattnets hus

Wo können Sie mit Ihrem Wohnmobil übernachten oder bleiben?

Wir standen mit dem Wohnmobil auf dem Parkplatz des Ängelholm Yachthafens. Hier stellten wir fest, dass wir auf gutem Grund standen, mit Strom und in der Nähe des schönen Yachthafens, wo es auch ein kleines Restaurant gab. Es gibt viele Plätze und wir fanden auch den Preis gut (175 SEK/Tag im Jahr 2021, wenn wir uns richtig erinnern).

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten sind der Campingplatz Råbocka, der Familiencampingplatz Solhäll und der Bauernhof und Campingplatz Valhall.

Ställplats Ängelholm

Mehr zu tun in Ängelholm, wenn Sie Kultur mögen

Neben unseren Vorschlägen gibt es in Ängelholm natürlich noch mehr zu sehen und zu tun. Hier noch einige Tipps für Kulturinteressierte.

  • Mühle Ausås ist eine Windmühle holländischen Typs, die 1817 gebaut wurde und bis 1950 in Betrieb war.
  • Keramiker gibt es mehrere in Ängelholm, darunter Åbergs krukmakeri, Gjordkällaren und Sofia Nilsson.
  • Kunstspaziergang die Sie selbst durchführen können. Karte erhältlich im Ängelholm Tourist Centre.
  • Bäckerei Sjöholm bietet Backwaren aus dem Steinofen und befindet sich seit 1876 am selben Ort (Storgatan 58).
Göra i Ängelholm - våra 9 bästa tips

Mehr zu tun in Ängelholm, wenn Sie die Natur mögen

Mögen Sie die Natur am liebsten? Dann finden Sie hier weitere Vorschläge für Unternehmungen in Ängelholm:

  • Angeln kann mit einem Angelschein in den Flüssen Rönne, Vege und Västerjön betrieben werden.
  • Kronoskogen ist ein bewaldetes Gebiet in der Nähe des Meeres mit mehreren Wanderwegen sowie Gebieten für Mountainbiker.
  • Lergöksrundan ist ein 16 km langer Radweg, der durch die Stadt, am Meer entlang und durch den Kronoskogen führt.
  • Kanufahren oder Kajak, oder warum nicht SUP, können Sie in der Rönne tun.
  • Trollehallar ist eine steile Schlucht, die zum Wandern einlädt und an die Zeit der Snapphane erinnert.
Göra i Ängelholm - våra 9 bästa tips

Mehr zu tun in Ängelholm mit Kindern

Hier finden Sie weitere Tipps für Unternehmungen in Ängelholm mit Kindern oder Teenagern.

  • Kungsbygget Erlebnispark bietet Aktivitäten wie Sommerrodeln, Zipline, Klettern, Radfahren und Bungy Rakete. (Kungsbygget 44, Våxtorp)
  • Der Beutezug fährt zum und vom Vattnets Hus und Hembygdsparken.
  • Pytteskogen ist ein kleiner Wald nördlich von Hembygdsparken, in dem man Trollmor besuchen, spielen oder sich im Freien vergnügen kann.
  • Rönneviks Golfplatz befindet sich direkt neben dem Hembygsparken und ist im Sommer geöffnet.
  • Das UFO-Denkmal ist eine Gedenkstätte für eine angebliche Landung eines Raumschiffs im sibirischen Wald am 18. Mai 1946.
Göra i Ängelholm - våra 9 bästa tips

Mehr zu sehen und zu tun in der Nähe

Von Ängelholm aus können wir Besuche auf der Kulla-Halbinsel und der Bjäre-Halbinsel empfehlen. Auf der Kulla-Halbinsel können Sie Naturreservat Kullaberg erleben sowie Orte wie Höganäs, Kullabergs oder Arilds Weinberg, Krapperups Schloss, Mölle und das Kunstwerk Nimis. Unter Bjärehalvön Wir können Hovs Hallen, Torekov, Norrviken Gärten, Båstad und Birgit Nilsson Museum empfehlen.

Ein weiterer Tipp ist der Besuch der schöne Stadt Helsingsborg mit unseren 20 Attraktionen und interessante Orte in der Umgebung, wie zum Beispiel Schloss Sofiero und SchlossgartenTropikariet in Helsingborg und das malerische Küstengemeinde Råå.

Kullahalvön
Naturschutzgebiet Kullaberg auf der Halbinsel Kulla
Bästa i Skåne
Alle unsere besten Tipps für den Urlaub in Skåne
class=uagb-post__inner-wrap>
Stationen Ystad

Stationen Ystad – mysigt bed & breakfast i Skåne

Stationen Ystad är ett riktigt mysigt Bed & Breakfast i Skåne. Peter och hans bror…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>

Svenska Skånevägen – FREEDOMtravel Temaväg

Svenska Skånevägen är en temaväg som tar dig med genom Skåne, för att uppleva det…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Göra i Malmö

Göra i Malmö – 28 tips på sevärdheter och upplevelser

Vad kan man göra i Malmö? Denna skånska stad bjuder på en hel del, i…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Street Art i Malmö

Street art i Malmö – guide till Malmös gatukonst

Street Art i Malmö! Det kan kallas street art, gatukonst, väggmålningar, muralmålningar eller helt enkelt…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Disgusting Food Museum i Malmö

Disgusting Food Museum i Malmö – ett ”äckligt” besök

Disgusting Food Museum i Malmö är för dig som vill rysa lite och tänka ”Vilken…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Med husbil i Malmö

Med husbil i Malmö – tips på ställplats och upplevelser

Med husbil i Malmö! Vi har gjort ett besök i Sveriges tredje största stad med…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Göra i helsingborg

Göra i Helsingborg – 20 sevärdheter och upplevelser

Vad kan man se och göra i Helsingborg? Helsingborg är en härlig skånsk stad med…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Rammlösa brunnspark

Ramlösa brunnspark – från kurort till mineralvatten

Ramlösa brunnspark i Helsingborg har en historia som sträcker sig ända tillbaka till 1600-talet, då…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Fredriksdal i Helsingborg

Fredriksdal i Helsingborg – museer och trädgårdar

Fredriksdal i Helsingborg, eller Fredriksdals museum och trädgårdar, är ett trevligt skånskt friluftsmuseum. Här kan…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>

Nordöstra Skåne – 6 utflykter med bil från Kristianstad

Nordöstra Skåne bjuder på härlig natur, charmiga orter och flera spännande utflyktsmål. Vi presenterar en…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Utflykter på Bjärehalvön - Hovs hallar

Utflykter på Bjärehalvön – 8 härliga upplevelser

Utflykter på Bjärehalvön ska det handla om idag. Med risk för att upprepa oss lite…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Kullahalvön - Kullen - Kullabergs naturreservat

Kullahalvön och Kullabergs naturreservat

Kullahalvön, eller Kullen som halvön också heter, ligger i nordvästra Skåne. Här hittar du bland…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Svenska vingårdar

Svenska vingårdar – 4 gårdar med svenskt vin

Svenska vingårdar, finns det? Ja, det gör det, och svenskt vin är dessutom på frammarsch…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Krapperups slott

Krapperups slott i Skåne – med slottspark och kaffestuga

Krapperups slott är ett skånskt gods med anor från 1300-talet. Idag finns ett vackert slott…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Birgit Nilsson Museum

Birgit Nilsson Museum – stjärnglans i skånska myllan

Birgit Nilsson Museum berättar historien om lantbrukardottern som blev världsstjärna. Ibland överträffar verkligheten dikten, och…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Norrvikens trädgårdar

Norrvikens trädgårdar – fantastisk park utanför Båstad

Norrvikens trädgårdar, som ligger utanför Båstad i Skåne, uppfördes på slutet av 1800-talet av trädgårdsentusiasten…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Båstad med husbil

Båstad med husbil – är man välkommen?

Båstad med husbil – är man välkommen? Ja, det kan man fråga sig. Känslan i…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Konstverket Nimis

Konstverket Nimis – vägbeskrivning och intressant fakta

Nimis är ett fascinerande konstverk på Kullahalvön i Skåne, skapat av konstnären Lars Vilks. Det…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Höganäs

Höganäs i Skåne – keramikstaden vid västkusten

Höganäs ligger i nordvästra Skåne, på halvön Kullen, och är nog för de allra flesta…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Tropikariet i Helsingborg

Tropikariet i Helsingborg – exotiska djur från hela världen

Tropikariet i Helsingborg är en exotisk inomhuspark som visar upp fascinerande djur från bland annat…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Sofiero slott och slottsträdgård

Sofiero slott och slottsträdgård – kunglig blomsterprakt

Sofiero slott och slottsträdgård i Helsingborg bjuder på en fantastisk miljö med intensiv grönska, prunkande…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Råå hamn

Råå – pittoreskt i södra Helsingborg

Råå är ett charmigt gammalt fiskeläge i södra Helsingborg. Idag är detta ett pittoreskt kustsamhälle…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Göra i Landskrona

Göra i Landskrona – 12 sevärdheter och upplevelser

Vad kan man se och göra i Landskrona? Landskrona är en trevlig stad vid Öresund…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Göra på Ven i Skåne

Göra på Ven i Skåne – 10 tips till en naturskön ö

Vad kan man se och göra på Ven? Denna natursköna ö ligger utanför Skånes västkust…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Jakriborg

Jakriborg i Skåne – inspirerat av medeltiden

Jakriborg är ett bostadsområde på den skånska slätten, strax söder om Lund, som ser ut…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Göra i Ystad

Göra i Ystad – 12 tips på upplevelser och sevärdheter

Vad kan man göra i Ystad? Vi har besökt Ystad flera gånger, men aldrig så…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Göra i Lund

Göra i Lund – 16 tips på sevärdheter och upplevelser

Vad kan man göra i Lund? Denna skånska universitetsstad präglas av studenter, forskning och ungdomlig…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Dalby Söderskog naturreservat

Dalby söderskog – Europas minsta nationalpark

Dalby Söderskog nationalpark är Europas minsta nationalpark. Naturområdet ligger utanför Lund i Skåne och är…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Kulturen i Lund

Kulturen i Lund – ett friluftsmuseum mitt i stan

Kulturen i Lund är ett friluftsmuseum som sträcker sig över två kvarter, mitt i centrala…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Stränder på Österlen - Sandhammaren och Mälarhusen

Sandhammaren på Österlen – en vacker sandstrand

Sandhammaren på Österlen är en vacker sandstrand med mjuk finkornig sand, som flera gånger hamnat…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Trelleborg stadsparken

Göra i Trelleborg – våra 9 bästa tips

Vad kan man göra i Trelleborg? Sveriges sydligaste stad har gjort sig känd som ”Palmstaden”,…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Glimmingehus

Glimmingehus – Nordens bäst bevarade medeltidsborg

Glimmingehus i Skåne är Nordens bäst bevarade medeltidsborg. Borgen började byggas i slutet av 1400-talet,…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Ales stenar

Ales stenar – ett forntida mysterium i Skåne

Ales stenar är Sveriges största och bäst bevarade skeppssättning. Stenformationen ligger storslaget på en höjd…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Smygehuk

Smygehuk i Skåne – Sveriges sydligaste udde

Smygehuk i Skåne är Sveriges sydligaste udde. Här finns en liten hamn, några mysiga små…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Skanörs hamn

Skanör – sandstrand, fingermat och bloggträff

Skanör ligger längst ner i sydöstra Skåne och bjuder på fantastiska sandstränder och mysiga restauranger….

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
FRS Baltic

FRS Baltic – från Ystad till Sassnitz på under 2,5 timme

FRS Baltic tar dig från Ystad till Sassnitz på under 2,5 timme, med sin snabbgående…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Kronovalls slott

Kronovalls slott – ett vackert vinslott i Skåne

Kronovalls slott är ett fantastiskt vackert barockslott på Österlen i Skåne. Idag fungerar slottet som…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>

Kristianstad – 17 saker att göra och uppleva

Kristianstad, och området runt Kristianstad, bjuder på allt från slott och charmiga gårdar till härliga…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Cocoon meetings

Mysigt boende i Skåne – naturnära på Cocoon meetings

I maj i år bodde vi ett natt på ett fantastiskt mysigt boende i Skåne….

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Bäckaskogs slott i Skåne

Ivön och Bäckaskog slott i Skåne – jakten på hästgraven

Ivön och Bäckaskog slott i Skåne ligger strax nordost om Kristianstad. Vi var här en…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>

Åhus i Skåne – semesterort med vodka och glass

Åhus i Skåne är en härlig semesterort, som bland annat är känd för sin Absolut…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Absolut bar

Absolut Home – ett besök i The Åhus villa

Vi har besökt Absolut Home och The Åhus Villa i Åhus i Skåne. Här har…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
Yangtorp i Skåne

Yangtorp – qigong-tempel i Skåne som fått nytt liv

Yangtorp är något så ovanligt som ett gigantiskt qigong-tempel i Skåne. Mitt i det skånska…

LÄS MER
class=uagb-post__inner-wrap>
En av Sveriges minsta restauranger

Pia’s Kitchen i Kristianstad – en av Sveriges minsta restauranger?

Pia’s Kitchen i Kristianstad måste vara en av Sveriges minsta restauranger. Den lilla restaurangen ligger…

LÄS MER

Noch mehr zu sehen und zu tun in Ängelholm?

Haben Sie Ängelholm besucht? Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen! Vielleicht haben Sie noch mehr Tipps für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Ängelholm?

Fakten über Ängelholm

  • Landschaft: Skåne
  • Landkreis: Landkreis Skåne
  • Gemeinden: Gemeinde Ängelholm und Gemeinde Båstad
  • Bezirk: Ängelholm, Rebbelberga, Höja, Barkåkra, Förslöv und Strövelstorp
  • Name: Ängelholm oder frühere Schreibweise Engelholm. Es wird angenommen, dass der Name von "ængil" (eng oder Winkel) kommt und sich auf eine Biegung des Flusses Rönne bezieht.
  • Bevölkerung: Mehr als 43 000 in der Gemeinde (2021)
  • Lesen Sie mehr: Weitere Informationen finden Sie unter Website des Fremdenverkehrszentrums.

Geschichte in Ängelholm

  • 1516: Am 16. Oktober dieses Jahres erteilte König Christian II. das Stadtrecht für Engelholm. Die Einwohner der mittelalterlichen Stadt Luntertun wurden aufgefordert, in die neue Stadt zu ziehen.
  • 1547: Ängelholm hatte aufgehört, eine Stadt zu sein, und die Einwohner wurden aufgefordert, nach Landskrona zu ziehen.
  • 1565: Die Siedlung wurde während des Nordischen Siebenjährigen Krieges von dem Schweden Klas Kristersson Horn niedergebrannt.

17. bis 18. Jahrhundert

  • 1644: Der Schwede Gustaf Horn war mit seiner Armee in Ängelholm.
  • 1657: Der Schwede Per Brahe und der Däne Axel Urup stießen mit ihren Truppen in der Schlacht von Ängelholm aufeinander.
  • 1678: Die dänischen Truppen brannten die Siedlung während des Schonen-Krieges nieder.
  • 1705: Ängelholm wurde von einem Feuer heimgesucht und die Hälfte der Gebäude brannte ab. Später im Jahrhundert wüteten weitere Brände.
  • 1767: Ängelholm erhielt die Stadtrechte zurück, blieb aber eine Kleinstadt.

19. Jahrhundert bis heute

  • 1802: Ein Feuer wütete und 35 Häuser brannten ab, darunter auch die Storgatan.
  • 19. Jahrhundert: Entlang der sandigen Heideflächen in Richtung Meer wurden Kiefernwälder gepflanzt, wodurch der Kronos-Wald entstand. Die Stadt wuchs während der Industrialisierung.
  • Mitte des 19. Jahrhunderts: An der Mündung des Flusses Rönne wurde ein Hafen gebaut.
  • Ende des 19. Jahrhunderts: Der Tourismus nahm Fahrt auf und Ängelholm entwickelte sich zu einem Badeort.
  • Der Zweite Weltkrieg: Am Ende des Zweiten Weltkriegs zog die Luftflotte von Skåne nach Barkåkra um, und Ängelholm wurde erneut zur Garnisonsstadt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter