Menü Schließen

Fähre Nizza - Ile Rousse auf Korsika

Fähre Nizza - Ile Rousse auf Korsika! Heute früh fuhren wir durch ein wunderschönes, leicht rosiges Nizza. Der Strand, der sich über die gesamte Länge der Stadt erstreckt, wird von prächtigen Häusern und einer langen Reihe von hohen Palmen gesäumt. Es wäre sicher schön, mehr von dieser Stadt zu erleben! Vielleicht werden wir Nizza zu einem anderen Zeitpunkt erleben. Diesmal haben wir uns für die Fähre nach Korsika entschieden.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

In Richtung Nizza und Korsika

Wir konnten keinen Platz im Zentrum der Stadt finden. SchönDeshalb haben wir uns für einen günstigen Campingplatz etwas außerhalb, in Villenueve Loubet, entschieden. Als wir dort ankamen, stellte sich heraus, dass sie die Tore nicht vor 7 Uhr morgens öffnen können ... und dann würden wir in der Falle sitzen und die Fähre verpassen. Stattdessen bogen wir in einen anderen Campingplatz in der Nähe ein (Parc des Maurettes), dessen Preis wir nicht überprüft hatten. Das ist nicht der richtige Weg!

Frankrike strand

Langweiliger und teurer Campingplatz

Da wir frühmorgens abreisten, bekamen wir einen langweiligen Parkplatz am Eingang/Mülltonnen, der so eng ist, dass wir nicht einmal die Campingmöbel nach draußen stellen können. "Toll, das wird billig sein", dachten wir. Nun, nicht wirklich. Im Gegenteil, es ist die teuerste Nacht, seit wir Schweden am 1. Dezember 2014 verlassen haben. Für 28 Euro haben wir einen kleinen Schotterparkplatz und läppische 3 Ampere Strom bekommen. WiFi ist gegen einen saftigen Aufpreis verfügbar.

Wir haben uns gefragt, warum dieser Campingplatz so teuer ist, und es liegt wohl kaum an den rostigen Handfässern, den Löchern in den Bodentoiletten oder dem schäbigen Haufen von Erntegeräten aus dem letzten Jahrhundert. Aber vielleicht liegt es daran, dass der Zug nach Nizza direkt vor der Tür hält? Am Morgen brachen wir früh zur Fähre auf, die um 07:30 Uhr abfahren sollte.

Langweiliger und teurer Campingplatz bei einem Mülleimer außerhalb von Nizza

Fähre Nizza - Ile Rousse auf Korsika

Wir fuhren nach Nizza und dem kleinen Hafen mit kleinen Booten. Zuerst dachten wir, es sei falsch, denn wobei Eine riesige Autofähre passt da sicher nicht rein? Aber ja, die große Fähre, die zwischen Nizza und der Ile Rousse auf Korsika verkehrt, war im Hafen geparkt und wir fuhren weiter.

Färja Nice - Ile Rousse på Korsika
Der Blick von der Fähre auf Nizza! Fähre Nizza - Ile Rousse auf Korsika.

Färjan från Corsica Sardinia Ferries kändes relativt modern och fräsch, och den fem timmar långa resan gick mycket lugnt över ett stilla hav. För er som undrar kan vi berätta att priset var ca 2000 kr för två vuxna och en husbil, utan hytt.

Und jetzt sind wir in Korsika! Wir sind heute durch eine sehr grüne und bergige Landschaft gefahren, auf der Jagd nach Lebensmittelläden und Campingplätzen. Jetzt sind wir erschöpft nach einem langen Tag ... Morgen erzählen wir euch mehr!

På väg in mot Korsika
Auf dem Weg nach Korsika

Abonnieren Sie unseren Newsletter