Menü Schließen

Seeigel essen - wie macht man das und wie schmeckt er?

Advertisement

Kann man Seeigel essen, werden Sie sich fragen. Ja, das können Sie! Wir haben gerade zum ersten Mal Seeigel probiert, was eine interessante Erfahrung war. Hier sind unsere besten Tipps für alle, die auch Seeigel probieren möchten.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Einkaufen von Fisch und Meeresfrüchten

Wenn Sie unseren Blog verfolgen, wissen Sie, dass wir oft Meeresfrüchte essen. Wir essen wahrscheinlich sechs oder sieben Tage in der Woche Meeresfrüchte. Wenn Sie sich fragen, warum, dann weil er sowohl lecker als auch gesund ist und weil Fisch immer angenehm satt macht. Wir kaufen in einem Geschäft namens Die Welt der Lebensmitteldie Speisen aus aller Welt anbietet, aber auch eine sehr schöne Fischtheke mit guten Preisen.

Wir kaufen immer recht große Mengen, die wir dann zu Hause in Portionsgrößen aufteilen und einfrieren. Auf diese Weise ist es nicht so teuer, oft Fisch zu essen. Gestern haben wir frische Garnelen (95 kr/kg), frischen Thunfisch (119 kr/kg), frischen Lachs (119 kr/kg), frisches Hechtfilet (298 kr/kg), frisches Lumbfilet (179 kr/kg) und frische Meerbrasse/Dorada (89 kr/kg) gekauft.

Wir bekommen zum Beispiel ein Abendessen mit frischem Thunfisch für zwei Personen für zusammen 35 SEK. Natürlich müssen wir noch Kartoffeln, Gemüse und Soße dazugeben, aber für ein so luxuriöses Abendessen ist es nicht zu teuer.

handla fisk
Ergebnisse unseres letzten Einkaufs im Food World Store

Kann man Seeigel essen?

Heute haben wir in der Fischtheke Seeigel gesehen und waren neugierig. Kann man Seeigel essen? Ja, offensichtlich! Seeigel sind bereits gekocht, wenn man sie im Laden kauft, und man muss sie nur noch öffnen und vielleicht mit etwas Zitrone beträufeln. Die Seeigel können dann als Vorspeise oder auf einem Meeresfrüchtebuffet verzehrt werden.

Wir kauften zwei (37 SEK für beide) und nahmen sie für das abendliche Meeresfrüchte-Essen mit nach Hause. Ich habe auch etwas gelesen, und bei Amelia habe ich unter anderem gelesen, dass "Seeigel enorm sexy sind und man sie nicht mit jemandem essen sollte, mit dem man nicht vorhat zu schlafen". Wow, aufregend!

sjöborrar
Unsere beiden schwarzen Seeigel warten darauf, geöffnet zu werden ...

Was ist ein Seeigel?

Der Seeigel ist ein Meerestier aus dem Stamm der Stachelhäuter und gehört zur Gruppe der wirbellosen Tiere. Es gibt etwa 950 verschiedene Arten von Seeigeln, die manchmal auch als "Igel des Meeres" bezeichnet werden. Letzteres ist angesichts der vielen Stacheln vielleicht gar nicht so schwer zu verstehen! Die Stacheln sind ein guter Schutz, da viele Tiere die Stacheln als unangenehm empfinden, aber einige Fische, wie z. B. der Drückerfisch, können die Seeigel trotzdem fressen.

Seeigel ernähren sich von kleinen Tieren, Algen, Mollusken und verschiedenen Pflanzen. Nicht alle Seeigel sind essbar, aber viele sind es. Einer davon ist Paracentrotus lividus, der schwarze Wolfsbarsch, den wir gestern gekauft haben.

Wie isst man Seeigel ... und wie schmeckt er?

Peter öffnete die Seeigel, indem er den Boden mit einem scharfen Messer abschnitt. Wenn man den Seeigel öffnet, sieht man die Rumsäcke wie orangefarbene Zungen liegen. Das sind die, die Sie essen! Sie können den Rogen mit einem Löffel auskratzen und ihn so essen, vielleicht mit einem Tropfen Zitrone. (Ich habe irgendwo gelesen, dass man den Seeigel nicht mit Zitrone "verunreinigen" sollte, aber das ist wohl Geschmackssache).

Der Rum ist ein wenig cremig und reichhaltig. Wir fanden es schmackhaft, auch wenn es einen Nachgeschmack hatte, den wir etwas schwierig fanden. Vielleicht sind wir nicht daran gewöhnt, oder wir wissen noch nicht, wie wir diese Delikatesse am besten genießen können? Wir wissen, dass der Seeigel bei vielen als Delikatesse gilt und von den Spitzenköchen geschätzt wird. Wir haben auch gelesen, dass der Rogen auf vielfältige Weise verwendet werden kann, von Sushi bis zu Nudeln. Obwohl wir noch nicht ganz überzeugt sind, sind wir bereit, es zu einem anderen Zeitpunkt erneut zu versuchen.

öppna sjöbborre
Peter schneidet unseren ersten Seeigel mit einem scharfen Messer auf

Abendessen mit Meeresfrüchten

Wir begannen unser Meeresfrüchte-Abendessen mit Seeigel, und dann ging es weiter mit frischen Garnelen und ganzen Krabben mit Hofmeistersauce. Krabben sind unsere absoluten Lieblings-Meeresfrüchte, und wenn Sie nicht wissen, wie man sie isst, lesen Sie bitte unseren Beitrag darüber, wie man ganze Krabben essen - so geht's. Normalerweise essen wir im Herbst viel Meeresfrüchte, aber dieses Jahr gab es nicht so viel wie sonst. Aber natürlich haben wir das gestrige Festmahl umso mehr genossen!

Haben Sie schon einmal Seeigel probiert, und wenn ja, wie hat es Ihnen gefallen?

skaldjursmiddag
Shrimps und Krabben - zwei Favoriten für uns!
Middag med skaldjur
Ein herrliches Samstagsessen!

Abonnieren Sie unseren Newsletter