Menü Schließen

Fest Las Fallas in Valencia - Fest in Spanien

Wenn Sie im März in der Nähe von Valencia sind, sollten Sie das fantastische Las Fallas-Festival nicht verpassen! Oder warum reisen Sie nicht hierher zu dieser langen und farbenfrohen Party? Las Fallas ist ein mehrtägiges Fest, das von riesigen Statuen bis hin zu Blumenkorsos und "Feuerwerkskörpern" alles umfasst.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Las Fallas

Das Festival von Las Fallas findet normalerweise vom 15. bis 19. März statt, aber dieses Jahr begann es bereits am 1. März. Und die Vorbereitungen laufen wahrscheinlich schon fast das ganze Jahr über! Die Stadt war gestern voll von Menschen in Festtagsstimmung. Die Straßen waren voll mit Bier- und Essensständen, Kinder rannten mit Feuerwerkskörpern herum und vor jeder kleinen Bar und jedem Restaurant drängten sich Jung und Alt.

Wir hatten das große Glück, lokale Führer zu haben! Wir hatten die Gelegenheit, unsere Blog-Freunde zu treffen, die hinter dem spannenden Blog Svensson gegen den Stromdie sich sowohl mit Spanien als auch mit Design beschäftigt. Eva und Peter leben in Valencia und sind begeisterte Las Fallas-Teilnehmer. Wir hätten wirklich keine besseren Führer haben können! Und obendrein hatten wir einen sehr schönen Tag und Abend zusammen!

Peter med våra bloggvänner och fantastiska Valencia-guider, Peter och Eva
Peter mit unseren Blog-Freunden und fantastischen Valencia-Führern, Peter und Eva

Festival mit langer Geschichte

Las Fallas hat eine lange Geschichte, und wenn wir es richtig verstehen, ging es ursprünglich darum, den Frühling und die Frühlingstagundnachtgleiche zu feiern. Später wurde das Fest mit dem Heiligen der Zimmerleute, dem Heiligen José, in Verbindung gebracht. Im Mittelalter mussten die Zimmerleute in der dunklen Jahreszeit im Schein von Öllampen arbeiten, die an irgendwelchen Holzfiguren hingen.

Wenn die helle Jahreszeit kam, verbrannten die Zimmerleute die Holzfiguren in einer Zeremonie. Im Laufe der Zeit wurden die Figuren immer menschlicher, bis sie schließlich zu riesigen und absolut beeindruckenden Skulpturen, den "Fallas", wurden, die am Ende des Festes immer noch verbrannt werden!

Idag är skulpturerna enorma och helt fantastiska skapelser
Heute sind die Skulpturen riesig und absolut erstaunliche Kreationen

Mascleta - tägliche "Knallfrösche"

Vom 1. März bis zum 19. März wird jeden Tag um 14:00 Uhr die Mascleta auf der Plaza del Ayuntamiento in Valencia. Zusammen mit vielen anderen Menschen drängten wir uns auf dem Platz, um das "Feuerwerk" zu erleben, das mehr ein akustisches als ein visuelles Erlebnis war. Als sich das Geräusch zu einem Crescendo steigerte und der Boden vibrierte, erfüllte dichter Nebel die Luft.

Mascleta
Die Menschen drängen sich, um das Maskottchen auf der Plaza del Ayuntamiento zu erleben

Die heutigen Fallas - riesige Statuen in der ganzen Stadt

Das erste, was die Menschen mit Las Fallas verbinden, sind die riesigen und erstaunlichen Statuen, die überall in der Stadt aufgestellt sind. Die Statuen werden am 15. März aufgestellt und sollten bis zum Einbruch der Dunkelheit am 16. März fertig sein. Jede Statue hat ein bestimmtes Thema, und oft werden prominente Persönlichkeiten oder Politiker in verschiedenen satirischen oder humorvollen Situationen dargestellt. Die Statuen sind aus Styropor auf einem Holzgerüst aufgebaut und werden am Ende des Festes in einer feierlichen Zeremonie verbrannt.

Spanien, Valencia
Spanien, Valencia
Spanien, Valencia

Insgesamt gibt es etwa 500 Statuen aus ebenso vielen verschiedenen Ortsverbänden, die dann in verschiedenen Preiskategorien gegeneinander antreten. Jede Vereinigung wird auch zwei Statuen haben - eine "Erwachsenen"- und eine "Kinder"-Statue. Die teuerste Statue hat ein Budget von 230.000 €, es geht also um sehr viel Geld!

Las fallas festival
Eine der Statuen, die sich mit den problematischen Beziehungen zwischen Spanien und Großbritannien im Laufe der Geschichte befasst, wird gerade fertiggestellt
Fallas statyer
Hier ist die Spitze der Statue mit dem größten Budget - 230 000 Euro!
Stadens egen falla, som eldas upp sist av alla
Der stadteigene Herbst, der als letzter von allen befeuert wird

Blumenkorso

Ein weiterer Teil von Las Fallas ist der Blumenkorso, an dem alle regionalen Vereine mit Mitgliedern in traditioneller Kleidung, Fahnenträgern und ihrer eigenen Musikkapelle teilnehmen. Die Blumen werden bis zur Plaza de la Virgen getragen, wo die Heilige Jungfrau der Verlassenen mit allen Blumen geschmückt wird. Noch mehr Bilder finden Sie in unserem Beitrag über der Blumenkorso in Valencia.

Spanien, Valencia
Zug um Zug mit den Trachten der Dörfer, von morgens bis abends

Las Fallas bei Nacht

Die Feierlichkeiten während Las Fallas in Valencia enden nicht, nur weil es Abend und Nacht ist. Ganz im Gegenteil! Die Menschen sind überall und die kleinen Stände in den Straßen bieten alles an, von Bier, Fruchtgetränken und Mojitos bis hin zu Süßigkeiten, Churros und allem, was frittiert werden kann. Die riesigen Statuen sind beleuchtet und wirken noch beeindruckender, wenn möglich.

Valencia
Fallas

Sie können auch beeindruckende "Lichtshows" und Feuerwerke erleben. Bei unserer Kontrolle konkurrierten zwei verschiedene Lichtspiele miteinander. In beiden Fällen wurden riesige Stände aufgebaut, und wenn die Zeit gekommen war, waren die Straßen überfüllt mit Menschen, die die von Musik begleiteten Lichtspiele sehen wollten.

WIFI.se
ljusshow

Feuerwerk

Um Mitternacht ist es Zeit für ein Feuerwerk, und auch hier wird nicht mit dem Schießpulver gespart. Das größte Feuerwerk ist die "Nit del Foc" (Nacht des Feuers), die in der letzten Nacht stattfindet. Im Haus unserer Freunde Eva und Peter haben wir uns mit Sangria und gegrillten Burgern gestärkt. Perfektes Aufladen! Eva und Peter hatten einen schwedischen Freund zu Besuch und hatten auch ein paar russische Freunde eingeladen, und es war ein sehr schöner Abend.

Nit del foc
Peter, Eva, ihre Freundin Mange und Helena bei einem Halt auf dem Weg zum Feuerwerk

Um 1:30 Uhr versammelten sich zahlreiche Menschen auf dem Paseo de la Alameda, um das letzte und gewaltigste Feuerwerk von Las Fallas zu sehen. Es wurden über 2,5 Tonnen Schießpulver verwendet und das Feuerwerk dauerte 20 Minuten. Und ja, es war wahrscheinlich das stärkste Feuerwerk, das wir je gesehen haben. Aber damit ist das Festival noch nicht zu Ende! Danach ist es Zeit für die Feuerparade und die Verbrennung von Statuen ...

Nit del foc fireworks
Stort och imponerande fyrverkeri vid midnatt

Feuriges Ende von Las Fallas

Nach dem mehrtägigen Fest ist es Zeit für die "Cabalgata del Fuego" (Feuerparade) und "La Crema", die Verbrennung aller beeindruckenden Statuen. Das bedeutet, dass 500 Statuen, die manchmal 20-25 Meter hoch sind und aus Holz und Styropor bestehen, in engen Gassen mitten in der Stadt verbrannt werden, während die gesamte Stadtbevölkerung zuschaut. Das wäre in Schweden kaum erlaubt gewesen ...

Spanien, Valencia
Alle unsere Top-Tipps über Spanien. Klicken Sie auf das Bild!

Abonnieren Sie unseren Newsletter