Menü Schließen

Freizeitaktivitäten in Sopot, Polen - unsere 11 besten Tipps

Was kann man in Sopot, Polen, sehen und unternehmen? Sopot ist ein schöner Urlaubsort mit langen Sandstränden, vielen Restaurants und einem etwas exklusiven Flair. Hier sind unsere besten Tipps, was man im Urlaub in Sopot sehen und unternehmen kann.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Sopot in Polen - ein Seebad mit Geschichte

Bereits im Jahr 1900 zählte Sopot jährlich etwa 12.000 Touristen, die zum Schwimmen und zum Besuch des berühmten Heilbades kamen. Kurz vor dem Ersten Weltkrieg erreichte die Zahl der Touristen 20.000 pro Jahr, und zu dieser Zeit gab es mehrere große Komplexe mit Bädern, Sanatorien und Hotels.

Krakowresor

Sie bauten auch ein großes und prächtiges Kasino, das nach dem Ersten Weltkrieg in Grand Hotel umbenannt wurde. Dann kamen der Zweite Weltkrieg und die kommunistische Ära, und Sopot geriet als Urlaubsort fast in Vergessenheit. Doch jetzt ist das polnische Urlaubsparadies wieder in aller Munde!

Att göra i Sopot i Polen

Sopot liegt an der polnischen Ostseeküste, etwa 12 Kilometer nördlich von Gdansk.

Was kann man in Sopot unternehmen?

Was können Sie heute in Sopot, Polen, sehen und unternehmen? Dieses Urlaubsjuwel hat eine Menge zu bieten, vor allem im Sommer. Hier sind unsere besten Tipps.

1. Genießen Sie die Umgebung der Jahrhundertwende

Wenn man durch Sopot spaziert, fühlt man sich wie in einer alten Kurstadt. Die Gebäude in Sopot bestehen hauptsächlich aus großen Villen aus der Jahrhundertwende mit schönen Holzveranden und gewundenen Türmen. Es gibt auch schöne Jugendstilhäuser.

Att göra i Sopot i Polen
Att göra i Sopot i Polen

2. besuchen Sie Krzywy Domek - das schiefe Haus

Eines der Gebäude, das in Sopot unübersehbar ist, ist das "Krzywy domek", das schiefe Haus. Es wurde vom Architekturbüro Szotyńscy & Zaleski entworfen und 2004 fertig gestellt. Im Jahr 2013 wurde es von CNN in die Liste der merkwürdigsten Gebäude Europas aufgenommen. Das Haus befindet sich in der Straße Bohaterów Monte Cassino im Stadtzentrum, und wenn man hineingeht, findet man ein kleines Innenzentrum mit Geschäften.

Att göra i Sopot i Polen - krokiga huset

3. entlang der Promenade spazieren

Entlang des Strandes verläuft ein großer grüner Park, durch den ein langer Wander- und Radweg führt. Hier sieht man nicht nur Menschen, die mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs sind, sondern auch Menschen, die auf genau alles rollen. In einem nicht enden wollenden Strom kommen die Menschen auf Segways, Rollschuhen und Tretautos.

Att göra i Sopot i Polen

4. Abhängen im Grand Hotel in Sopot

Das vielleicht markanteste Gebäude in Sopot ist das Grand Hotel, das in herrschaftlicher Lage am Strand liegt. Wenn Sie eine luxuriöse Unterkunft wünschen, können Sie hier übernachten, aber Sie können auch ein Glas Sekt auf der Außenterrasse genießen.

Att göra i Sopot i Polen - Grand Hotel

5. Spaziergang auf der längsten Holzmole Europas

Direkt unterhalb des Grand Hotels erstreckt sich die lange Mole "Molo" ins Meer. Die 1928 fertiggestellte Mole misst insgesamt 511,5 Meter und ist damit die längste Holzmole Europas. Gegen eine geringe Gebühr kann man auf die Mole hinausgehen und anschließend Boote beobachten oder im Restaurant oder in der Champagnerbar einen Drink nehmen.

Att göra i Sopot i Polen - piren Molo

6. das Strandleben an der polnischen Riviera

Die polnische Riviera bietet ein wunderbares Strandleben. Sopot ist wohl der luxuriöseste Ort an der Riviera, umgeben von exklusiven Hotels und Champagnerbars. Das Grand Hotel und die Seebrücke sind an schönen Tagen immer gut besucht. Die Menschen sonnen sich, schwimmen, trinken Getränke, essen Eis oder treiben Wassersport.

WIFI.se

Die Polnische Riviera ist lang, und der feine Sandstrand erstreckt sich in beide Richtungen, so weit das Auge reicht. Wenn Sie sich nach einem Tag am Strand mehr Ruhe wünschen, gehen Sie einfach ein Stück vom Zentrum des Geschehens weg. Weiter am Strand entlang ist es viel ruhiger.

Polens riviera

7. erleben Sie Boote und Segeln

Wer möchte, kann auch verschiedene Boote mieten. Als wir hier waren, fand gerade ein Segelwettbewerb statt, und das Wasser war voller Segelboote.

segling i Polen

8. besuchen Sie Restaurants und Cafés in Sopot

In Sopot gibt es viele Restaurants und Cafés, und im Sommer sind die schönen Straßencafés dicht an dicht gedrängt. Obwohl es unendlich viele Restaurants zu geben scheint, kann es an einem heißen Sommertag fast schwierig sein, einen Tisch zu finden, zumindest wenn man eine große Gruppe ist.

Wir haben in mehreren der Restaurants gegessen und waren größtenteils zufrieden. Zuletzt haben wir in dem kleinen italienischen Restaurant Toscana eine gute Pasta mit Garnelen und Spinat gegessen.

Restaurang pasta

9. Schlemmen bei Lody und Gofry - Eis und Waffeln

Zwei Dinge, die an der polnischen Riviera sehr beliebt sind, sind Eiscreme (lody) und Waffeln (gofry). Das Eis wird in langen, schmalen Waffeln verkauft, die manchmal mit Schokolade überzogen sind. Die Waffeln sind groß und dick, und man kann sie mit allem Möglichen belegen, von Eis über Obst bis hin zu Schokolade. Und ja, wir haben sie ausprobiert! Aber Fotos zu machen, während man eine dieser Mastodon-Waffeln isst, ist ein bisschen zu viel Aufwand!

Att göra i Sopot i Polen - lody - våfflor

10. Machen Sie einen Ausflug nach Danzig

Nur 20 Autominuten von Sopot entfernt liegt die schöne alte Hansestadt Danzig. Diese Stadt wurde im 13. Jahrhundert gegründet und erlebte ihre Blütezeit im 16. und 17. Jahrhundert. Jahrhundert ihre Blütezeit. Obwohl die Stadt im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstört wurde, ist sie heute wieder in ihrem alten Glanz erstrahlt.

Heute kann man am Hafen entlang schlendern, in gemütlichen Straßencafés verweilen oder sich bestenfalls das geschäftige Stadtzentrum ansehen. Markt die jedes Jahr im August stattfindet.

Gdansk Neptun

11. einen Ausflug nach Gdynia machen

Die dritte Stadt in der "Holzstadt" (Trojmiasto) ist der schöne Ferienort Gdynia. Diese polnische Stadt bietet ein angenehmes Erlebnis mit einem Jachthafen, einem großen Riesenrad, vielen Fischrestaurants und einem schönen Sandstrand in der Stadtmitte.

Gdynia

Wo kann ich übernachten oder mein Wohnmobil parken?

In Sopot gibt es mehrere Campingplätze. Metropolis liegt ein wenig außerhalb der Stadt. Etwas näher an der Stadt gibt es auch einen netten kleinen Campingplatz namens Sopot 34 und einen größeren ACSI-kontrollierten Campingplatz namens Park 45.

Wenn Sie stattdessen in einem Hotel übernachten möchten, haben Sie die Wahl zwischen dem Grand Hotel und vielen größeren und kleineren Hotels in verschiedenen Preisklassen.

Camping Sopot

Mehr zu sehen und zu tun in der Nähe

Neben den beiden anderen Städten in der Dreistadt, Gdynia und Gdansk, gibt es in der Nähe noch viele andere tolle Sehenswürdigkeiten. Sie können zum Beispiel das historische Burg Malbork, erleben Sie die schöne Die gesamte Halbinsel oder einen Ausflug in einen Ferienort machen Łeba. Für weitere Tipps zu Sehenswürdigkeiten in Polen, klicken Sie auf das Bild unten.

Alle unsere besten Tipps für Polen. Klicken Sie auf das Bild!

Weitere Tipps für Unternehmungen in Sopot?

Waren Sie schon einmal in Sopot? Wie war Ihr Erlebnis? Haben Sie andere gute Tipps, was man in Sopot sehen und unternehmen kann?

Fakten über Sopot in Polen

  • Land: Polen
  • Woiwodschaft: Pommern
  • Anwohner: 37 000 (2014)
  • Währung: Zloty
  • Zeitverschiebung:? Nein
  • Sprache: Polska
  • Preispunkt: Billiger als Schweden, aber etwas teurer als die umliegenden Gebiete

Reisen nach Sopot in Polen

  • Fähren: Sie können Polen mit der Fähre Nynäshamn-Gdansk (19 Stunden, mit Polferries) erreichen, Karlskrona-Gdynia (etwas mehr als 10 Stunden, mit Stena Line) oder Ystad-Swinoujscie (6 Stunden, mit Polferries).
  • Auto/Auto: Die Fahrt von Danzig oder Gdynia nach Sopot dauert 20 Minuten, die Fahrt von Swinemünde nach Sopot etwa 5 Stunden und 30 Minuten.
  • Flüge: Es gibt Direktflüge von Skavsta nach Gdansk mit Wizz Air oder Ryanair, die Flugzeit beträgt etwas mehr als eine Stunde. Im Oktober 2019 werden zwei neue Strecken nach Danzig von Landvetter in Göteborg eröffnet.

Gaststätten in Sopot

  • Restaurant Toscana, in der ul. Grunwaldzka 27, ist gemütlich und serviert gutes italienisches Essen.
  • Nowy Swiat, in der ul. Bohaterów Monte Cassino 63/2 ist eine Cocktailbar und ein Restaurant, das polnische Küche mit einem modernen Touch serviert.
  • Weißer Marlinauf Al. Wojska Polskiego 1, ist ein Restaurant und eine Lounge direkt am Strand, die einfache, aber gute Gerichte serviert.

Unterkunft in Sopot

  • Hotels und Wohnungen: In Sopot gibt es eine Vielzahl von Hotels und Apartments in verschiedenen Preisklassen. Suchen Sie zum Beispiel auf Booking.com oder Airbnb. Denken Sie daran, dass Sopot im Sommer sehr beliebt ist, und dass es eine gute Idee sein kann, früh zu buchen.
  • Camping Zoppot 34 mit Sitz in der ul. Bitwy pod Płowcami 55, günstig gelegen sowohl für den Strand als auch für die Zugfahrt nach Danzig.
  • Camping Metropolis befindet sich in der Aleja Niepodleglosci 899, mit längerem Fußweg zum Zentrum von Sopot.
  • Camping & Ferienpark 45 mit Sitz in der ul. Bitwy pod Płowcami 73-79, nicht weit von Sopot 34, aber etwas weiter von der Stadt entfernt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter