Menü Schließen

Backen von St. Martinskipferln im Museum in Poznan

Wir haben versucht, im Museum in Poznan St. Martins-Croissants zu backen. Was sind St.-Martin-Croissants? Wir dachten, wir erzählen Ihnen in unserem heutigen Beitrag davon. Wir bieten Ihnen auch einige Fotos aus der unglaublich schönen Stadt Poznan.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Posen (Poznan) in Polen

Poznan ist die fünftgrößte Stadt Polens und verfügt über eine unglaublich schöne Altstadt mit bunten und verzierten Häusern. Wir waren absolut fasziniert, als wir den Platz sahen, so erstaunlich schön und charmant!

Krakowresor

Die Stadt ist berühmt für zwei Ziegenböcke, die auf der Uhr am Rathaus erscheinen, wenn die Uhr 12:00 Uhr schlägt, und sich 12 Mal gegenseitig bekämpfen. Posen ist auch berühmt für seine St.-Martin-Croissants, über die wir Ihnen heute ein wenig mehr erzählen wollen.

Poznan

Poznan liegt etwas mehr als 30 Meilen südwestlich von Danzig in Polen.

St. Martin Hörnchen

St.-Martin-Croissants sind nicht irgendwelche Croissants, sondern eine besondere Sorte, die in Poznan, Polen, sowie in einigen anderen Orten in derselben Region hergestellt wird. Das Gebäck ist seit 2008 von der EU unter der Bezeichnung "Rogal świętomarciński" geschützt und darf nur von bestimmten zertifizierten Herstellern in diesem Gebiet hergestellt werden.

St Martin croissanter

Das Gebäck, das manchmal als das schönste Symbol von Posen bezeichnet wird, ist nach dem Heiligen St. Martin benannt. Der Legende nach warf das heilige Pferd des Heiligen einst ein Hufeisen ab, und es wurde ein Gebäck in Form dieses Hufeisens gebacken. Die beliebten Croissants werden am St. Martinstag, der auf den 11. November fällt, gegessen, können aber auch das ganze Jahr über genossen werden.

St.-Martin-Croissants werden aus einem Teig gebacken und mit einer süßen Füllung, die auch Mohn enthält, gefüllt. Vor dem Servieren werden sie mit einer Zuckerglasur überzogen. Auf dem Bild halte ich ein halbes Exemplar in der Hand, deshalb ist die hübsche Hufeisenform nicht wirklich zu erkennen ...

St Martin croissanter

Poznan Croissant Museum und Erlebnis

Wir haben ein lustiges Erlebnis im Poznan Croissant Museum and Experience ausprobiert. Wir haben an einer "Croissant-Show" teilgenommen, d. h. man kann bei der Herstellung des berühmten Gebäcks zusehen (und mitmachen). Es ist auch eine unterhaltsame Sendung, denn die Moderatoren sprechen über alles, von EU-Verordnungen bis hin zu Heiligengeschichten, und das mit einer großen Portion Humor.

St Martin croissanter

Zu Beginn der Sendung wurde gefragt, wer beim Backen mitmachen möchte. Jeder, der sich meldete, erhielt eine Backmütze und konnte dann zum Rollen, Schneiden, Falten oder Einstechen von Füllungen aufgerufen werden. Raten Sie mal, wer sich angemeldet hat? Peter, natürlich! Er sah nicht sehr glücklich über den winzigen Kuchen aus, den er als erstes bekam ...

St Martin croissanter

Er protestierte jedoch nicht, sondern verbeugte sich höflich.

Schließlich bekam er einen richtigen Meißel, und dann ging es ein bisschen besser!

WIFI.se

In Wirklichkeit dauert es sehr lange, den Teig zu kneten und zu rollen, und er muss zwischendurch auch ruhen, und dann muss er gebacken werden. Darauf können Sie nicht warten, und da wir "Scheinbäcker" das Zertifikat auch nicht haben, können unsere Backwaren auch nicht serviert werden. Die St.-Martin-Croissants, die wir am Ende probierten, wurden nicht von uns, sondern von Experten gebacken. Wirklich gut!

Trotzdem erhielt der Bäcker Peter nach der Show ein Diplom. Was steht auf dem Abschlusszeugnis? Wir haben keine Ahnung, denn es ist auf Polnisch.

St Martin croissanter diplom

Mehr zu sehen und zu tun in Poznan

Posen ist eine große und historisch interessante Stadt, in der es natürlich viel mehr zu tun gibt, als St. Martin-Croissants zu backen und zu essen. Wir sind in Zusammenarbeit mit dem polnischen Fremdenverkehrsamt mit einem Führer herumgelaufen und auch auf eigene Faust geradelt (ja, wir hatten unsere Fahrräder dabei!). Da wir gute und informative Berichte schreiben wollen, ohne uns während der Reise zu sehr zu stressen, haben wir beschlossen, einige davon für ausführlichere Berichte aufzusparen, wenn wir wieder zu Hause sind.

Poznan

Aufenthalt mit dem Wohnmobil in Poznan

Wenn Sie mit dem Wohnmobil unterwegs sind und auf einem Campingplatz übernachten möchten, ist der Campingplatz Malta ganz in der Nähe. Das polnische Fremdenverkehrsbüro hat uns dieses Hotel empfohlen, und es scheint gut gelegen zu sein, aber dieses Mal zogen wir es vor, so nah wie möglich am Zentrum zu parken. Wir haben uns daher für einen Parkplatz entschieden, den wir über die CamperContact-App gefunden haben, Parking Chwaliszewo. Es war zwar nicht ganz billig, da man stundenweise bezahlt, aber es war ganz in der Nähe der Altstadt und aller Sehenswürdigkeiten. Und im Allgemeinen sind die Preise in Polen sehr niedrig, was beim Reisen sehr angenehm ist.

Mehr zu sehen und zu tun in der Nähe

Natürlich gibt es in Polen noch viel mehr zu sehen und zu erleben. Unten finden Sie viele Berichte mit Tipps für Ihre Reise.

Alle unsere besten Tipps für Polen. Klicken Sie auf das Bild!

Haben Sie Poznan besucht?

Waren Sie schon einmal in Poznan? Wir empfehlen Ihnen einen Besuch in dieser historischen Stadt, und verpassen Sie nicht die Croissants!

Fakten über Poznan Croissant Museum und Erlebnis

  • Adresse: Stary Rynek 41/2 (Eingang von der Klasztorna-Straße 23)
  • Reservierung: muzeum@rogalowemuzeum.pl oder +48 690 077 800
  • Sprache: Die Vorführungen werden in Englisch und Polnisch gehalten (für Gruppen können auch Vorführungen in Französisch und Deutsch gebucht werden).
  • Lesen Sie mehr: Weitere Informationen finden Sie unter Rogalowemuzeum

Preise

Die nachstehenden Preise gelten für das Jahr 2020. Bitte beachten Sie, dass die Wechselkurse variieren können und Änderungen möglich sind. Die aktuellen Preise entnehmen Sie bitte der Website des Museums.

  • Offene Shows in englischer Sprache: 22 pln/Person (etwa 52 SEK/Person)
  • Kinder unter 3 Jahren: Kostenlos
  • Privater Workshop: 240-290 pln/Gruppe von bis zu 8 Personen (ca. 560 - 680 SEK/Gruppe)

Abonnieren Sie unseren Newsletter