Menü Schließen

Pravcicka Brana - der größte Sandsteinbogen Europas

Advertisement
In Zusammenarbeit mit dem tschechischen Tourismus

Pravcicka Brana ist Europas größter natürlicher Sandsteinbogen und befindet sich im Nordwesten der Tschechischen Republik, in der so genannten Böhmischen Schweiz. Die Gegend ist magisch schön, mit intensiv grünen Laubbäumen und hohen Bergen, und eignet sich hervorragend zum Wandern.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Von Neuzelle nach Pravcicka Brana

Unsere (vorerst) letzte Station in Deutschland war das prächtige das barocke Kloster in Neuzelle. Von dort aus fuhren wir nach Pravcicka Brana im Nordosten der Tschechischen Republik, was etwas mehr als drei Stunden dauerte. Von der Entfernung her ist es gar nicht so weit, aber das letzte Stück hat aufgrund der kurvenreichen (und wunderschönen!) Waldwege einige Zeit in Anspruch genommen.

Darf man hier mit einem Wohnmobil fahren? werden Sie vielleicht fragen. Sie können! Wir sind hier nicht nur mit unserer FREEDOM gefahren, sondern haben auch Busse und andere Wohnmobile gesehen. Wenn Sie nicht auf so engen Straßen fahren wollen, aber trotzdem in die Böhmische Schweiz und nach Pracicka Brana wollen, können Sie von Süden her einfahren. Dort sind die Straßen breiter und weniger kurvig.

Wunderbare Umgebung zum Fahren
Wie schön ist das!

Böhmische Schweiz

Die Böhmische Schweiz liegt nicht in der Schweiz, auch wenn es sich so anhört, sondern im nordwestlichen Teil der Tschechischen Republik. Diese malerische Region erstreckt sich im Osten bis zum Lausitzer Gebirge, im Westen bis zum Erzgebirge und im Süden bis zur Stadt Decin.

Die Gegend ist fabelhaft mit ihren hohen Bergen, dem dichten Grün und den vielen Hotels und Restaurants. Die Tschechen scheinen die Gegend zu lieben, und sie ist äußerst beliebt zum Wandern, Radfahren, Zelten oder vielleicht zum Kajakfahren auf der Elbe. Die folgenden Fotos wurden südlich von Pravcicka Brana aufgenommen, als wir am nächsten Tag die Straße weiter nach Süden fuhren.

Hotel und Umwelt wachsen zusammen.

Camping in Pravcicka Brana

När man kommer fram till startpunkten för vandringarna mot Pravcicka Brana möts man av en liten turistby med camping, stugor, hotell, restauranger och turistinformation. Det är mycket folk här (mest tjecker och en del tyskar) och stämningen är på topp.

Wir fuhren auf den Campingplatz Mezni Louka, der eine kleine Anzahl von Stellplätzen für Wohnmobile hatte. Die meisten Leute hier zelteten jedoch in Hütten oder Zelten, und es herrschte den ganzen Abend über eine gute Stimmung am Grill. Wir haben Peters Geburtstag mit Thunfisch und etwas Weißwein im Auto gefeiert.

Lager Mezni Louka
Thunfisch und etwas Weißes ist nie verkehrt!

Wanderung nach Pravcicka Brana

Am nächsten Morgen war es Zeit für eine Wanderung nach Pravcicka Brana. Der schönste Wanderweg ist 6 Kilometer lang in jede Richtung, und wir beluden uns mit Wanderkleidung, Eiersandwiches, Wasser und Kameras. Keiner von uns beiden ist so richtig begeistert vom Wandern, aber diese Route war wirklich schön und abwechslungsreich! Sie wandern durch einen intensiv grünen Laubwald, umgeben von Bergen, die immer dramatischer werden.

Langsam bergauf und schöne Wanderwege

Der größte Sandsteinbogen Europas

Endlich kamen wir an, und jetzt war es fast voll. Sie müssen die 6 Kilometer nicht zu Fuß gehen, sondern können den Bus nehmen, so dass Sie nur zwei Kilometer zu Fuß gehen müssen (aber dann haben Sie eine weniger schöne Wanderung). Dort angekommen, konnten wir endlich den riesigen Bogen und andere beeindruckende Bergformationen sehen. Erstaunlich!

Sehen Sie, da ist er - der größte Sandsteinbogen Europas!

Pravčická brána Mit einer Spannweite von 26,5 Metern, einer Innenhöhe von 16 Metern und einer maximalen Breite von 8 Metern ist er der größte natürliche Sandsteinbogen Europas und eines der markantesten Naturdenkmäler des Elbsandsteingebirges.

Magische Aussicht von der Pravcicka Brana
Gute Aussicht!

Kanske är det inte så konstigt att det var just här HC Andersen fick inspiration till sagan om Snövit och de sju dvärgarna, och att man här också har filmat flera scener i filmen Narnia.

Siehst du die Leute da oben?

Am Ende der Wanderung gibt es auch einige Dienstleistungen in Form von Toiletten, einer kleinen Touristeninformation und einer kleinen Bar, in der man Getränke, Bier, Snacks und das vielleicht beliebteste Fast Food der Tschechen - Würstchen auf einem Pappteller mit Brotscheiben und Senf - kaufen kann. Frisch gestärkt und sehr zufrieden mit dem Tag konnten wir zum Wohnmobil zurückwandern!

Außerdem gibt es einen kleinen Essbereich.

Film aus "Böhmische Schweiz"

Hier ist ein Film, den wir im Nordwesten der Tschechischen Republik gedreht haben, mit Szenen aus der Böhmischen Schweiz und Litomerice.

Alle unsere Top-Tipps für die Tschechische Republik. Klicken Sie auf das Bild!

Abonnieren Sie unseren Newsletter