Menü Schließen

Pandanon Island auf den Philippinen - Dorf und traumhafte Strände

Pandanon Island auf den Philippinen ist eine kleine Insel mit einem Dorf an einem Ende und einem traumhaften Strand am anderen. Die beiden Teile der Insel sind durch eine schmale Landzunge verbunden, die bei Flut vom Meer überschwemmt wird.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Die Insel Pandanon auf den Philippinen

Die philippinische Insel Pandanon ist sicherlich nicht groß, und doch kommen einige Touristen hierher. Es sind der feine Sandstrand und das kristallklare Wasser, die sie anlocken, und weil sie relativ nah an Bohol, Cebu City und der Insel Olango liegt, ist es für viele möglich, hier Ausflüge zu machen.

Ön Pandanon island

Die Insel Pandanon liegt zwischen den Inseln Olango und Bohol, direkt östlich der Großstadt Cebu City.

Von der Insel Jao nach Pandanon

Während unserer Bootsfahrt mit dem philippinischen Boot Dotche sind wir zur Insel Pandanon gefahren. Wir starteten heute Morgen auf der Insel Jao und nach einigem Googeln und Kartenlesen haben wir uns Pandanon als Ziel gesetzt.

Ön Pandanon island
Vor dem Boot sehen wir das Dorf auf der Insel Pandanon

Wir sahen das Dorf auf der linken Seite und steuerten auf den Sandstrand zu, wo es einfacher war, anzulegen. Das erste, was wir hier sahen, war ein großes Haus, das aussah, als wäre es ein schönes Restaurant oder ähnliches gewesen, das nun aber durch einen Taifun völlig zerstört wurde. Genau das, durch Taifune zerstörte Häuser und Hotels, haben wir auf den Philippinen leider schon oft gesehen.

Ön Pandanon island

Wir legten am Strand an und baten um eine Genehmigung zum Übernachten. Hier mussten wir 500 Peso (etwa 100 Kronen) pro Person zahlen, um Zugang zum Strand zu erhalten und die Erlaubnis zu bekommen, unser Zelt aufzustellen. Das ist mehr, als wir auf den meisten Inseln bezahlt haben, was wahrscheinlich daran liegt, dass dies ein eher touristischer Ort in der Nähe der großen Zentren ist.

Båten Dotche

Eine kleine Stadt

Das Dorf auf der Insel Pandanon ist klein und dicht besiedelt, und wenn Sie vom Strand aus dorthin wandern, müssen Sie damit rechnen, nass zu werden. Sie können bei Ebbe dorthin gehen und bei Flut zurückkehren, und dann müssen Sie möglicherweise im Hochwasser waten ...

Ön Pandanon island
Das Dorf auf der linken Seite und der Sandstrand auf der rechten Seite

Ein schöner Strand

Was die Touristen anlockt, ist natürlich der schöne Strand der Insel. Der Sand ist feinkörnig und das Wasser ist kristallklar und hat eine schöne türkisblaue Farbe. Obwohl das große Gebäude von einem Taifun zerstört wurde, gibt es kleinere Hütten, in denen man sich hinsetzen und Sonnenschutz bekommen kann. Am Fuße des vom Taifun beschädigten Gebäudes gibt es auch einen kleinen Laden, in dem man Bier, Getränke und Snacks kaufen kann.

Ön Pandanon island
Ön Pandanon island

Eine kleine Kapelle

Die Philippinen sind ein überwiegend katholisches Land, und man kann überall Kirchen und Kapellen sehen. Sogar an diesem kleinen Sandstrand gibt es eine Kapelle.

Kapell Filippinerna
Kapell Filippinerna

Grillen von Hähnchen

Wir haben an einem Grillplatz am Strand Hähnchen gegrillt und dann gemeinsam auf dem Boot Dotche zu Abend gegessen.

Grilla kyckling Filippinerna
Hildem spinnt die Hühner am Spieß

Camping am Strand - und Begegnung mit Dorfkindern

Wir haben am Strand gezeltet und hier, genau wie auf der Insel HimokilanWir wurden von einer Gruppe von Kindern aus dem Dorf besucht. Diese Kinder waren etwas jünger, aber selbst jüngere philippinische Kinder können etwas Englisch, so dass man sich immer verständigen kann. Sie erzählten uns, dass sie auf der Insel zur Schule gehen, und wir zeigten ihnen einige Fotos von Schnee und wo Schweden auf der Landkarte liegt. Meistens wollten die Jungs mit uns spielen und scherzen!

WIFI.se

Wir wurden gefragt, ob die Kinder auf den Philippinen Geschenke oder ähnliches erwarten, aber das haben wir noch nie erlebt. Die Kinder, die wir treffen, sind in der Regel einfach nur neugierig, wollen ihr Englisch ausprobieren, ein bisschen reden und vielleicht scherzen oder herumspielen.

barn i Filippinerna

Einer der Jungs fand es lustig, auf den Auslöser von Peters iPhone zu drücken und machte selbst ein paar Selfies.

barn i Filippinerna

Als es Zeit war, nach Hause zu gehen, winkten die Jungs zum Abschied, und wir konnten die Ruhe und einen wunderschönen Sonnenuntergang über dem Meer genießen.

Ön Pandanon island

Mehr zu sehen und zu tun in der Nähe

In der Nähe der Insel Pandanon liegt die größere Insel Olango, auf der es mehrere Ferienanlagen gibt. Sie liegt auch in der Nähe der großen Stadt Cebu-Stadt und zum beliebten Insel Bohol, wo Sie zum Beispiel folgende Seiten besuchen können Die Schokoladenhügel und Geistertiere sehen. Noch mehr Tipps zu den Philippinen finden Sie weiter unten.

Unsere besten Tipps für die Philippinen. Klicken Sie auf das Bild!

Videos von Pandanon und anderen Inseln

Fakten über die Insel Pandanon auf den Philippinen

  • Land: Philippinen
  • Region: Visaya-Inseln
  • Kommune: Getafe
  • Standort: Zwischen der Insel Olango und Bohol, östlich von Cebu City.
  • Die Gebühr: Für den Besuch des Privatstrandes muss man eine Gebühr entrichten. Wenn wir uns richtig erinnern, waren es 250 Pesos (etwa 50 Euro) pro Person.
  • Kommen Sie hierher: Mit dem Boot, zum Beispiel vom Hilton Port auf der Insel Lapu-Lapu (Cebu City) oder vom Jetafe Port (Bohol).

Abonnieren Sie unseren Newsletter