Menü Schließen

Malmköping Bad und Camping

Das Bad und der Campingplatz von Malmköping liegen schön am Hosjön. Dies ist ein 4-Sterne-Campingplatz mit gutem Service. Es gibt ein Servicegebäude mit sehr schönen Toiletten, Duschen und einer Küche. Im Dienstgebäude gibt es sogar einen Kronleuchter!

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Malmköping Bad und Camping - ganzjährig geöffnet

Malmköping Bad und Camping verfügt laut Website über 175 Stellplätze, von denen sich 24 am Seeufer befinden, das "Solkusten" genannt wird. Und offenbar können bei Bedarf sogar noch mehr Stellplätze, nämlich bis zu 250, zur Verfügung gestellt werden.

Campingplätze ist das ganze Jahr über geöffnet, aber zu dieser Jahreszeit ist natürlich weniger Personal anwesend. Gestern war die Rezeption noch besetzt, aber jetzt, am Wochenende, muss man anrufen, wenn man etwas will. Wir sind mit Strom versorgt und müssen nur wenige Meter zum Servicegebäude laufen, das beheizt und gemütlich ist - und einen Kronleuchter hat!

Im Sommer gibt es auch einen Laden und ein Café auf dem Campingplatz sowie verschiedene Aktivitäten wie Abenteuergolf, Bootsfahrten und Angeln. Im Moment gibt es nicht viel zu tun, außer in der schönen, aber kühlen Umgebung spazieren zu gehen.

Malmköpings bad och camping
Malmköpings camping

Schöne Lage an einem See

Das Bad und der Campingplatz von Malmköping liegen schön am Hosjön. Im Sommer ist es hier sehr beliebt, sich zu sonnen und zu baden. Es gibt einen hohen Sprungturm und verschiedene Stege, zwischen denen man schwimmen kann. Jetzt im Oktober sind wir ziemlich einsam, wenn wir am Ufer entlang gehen. Es ist schön, aber sehr kalt, also ist die wärmste Jacke diejenige, die man trägt, auch wenn die Sonne scheint.

Jetzt sind wir gerade zurück ins Wohnmobil gekrochen und es ist Zeit, ein Buch zu lesen, bevor es Zeit ist, das Abendessen zu kochen. Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!

Malmköping sjö
Peter Malmköping
Malmköping bad och camping
Malmköping bad

Im Schlamm steckengeblieben

Wir kamen zehn Minuten vor der Schließung an und mussten dort stehen, wo wir wollten - im Dunkeln. Der Platz war zu schlammig ... Das Wohnmobil neigte sich ein wenig und wir wollten auf die gelben Blöcke fahren, um das Auto gerade zu bekommen - dann merkten wir, dass wir feststeckten! Und dann sank das Auto noch tiefer zur Seite ...

Husbilshelg i Malmköping
Husbil i lera
Wir sind tief in den Schlamm gesunken...

Wenn wir dann aussteigen? Ja, natürlich sind wir ausgestiegen. Aber wir brauchten Hilfe ... Der Besitzer des Campingplatzes kam mit einem Auto mit Allradantrieb und einem Abschleppseil. So fanden wir auch unseren Haken, der sich in einer Lücke im Boden bei den Fahrersitzen befand und der vorne angeschraubt werden musste. Als wir Hilfe bekamen, konnten wir sie ziemlich schnell entfernen!

Loss ur leran
Wir haben Hilfe bekommen, um aus dem Schlamm zu kommen!

Abonnieren Sie unseren Newsletter