Menü Schließen

Oranienburg in Deutschland - und Schloss Oranienburg

Advertisement

Wir sind mit dem Wohnmobil nach Oranienburg und zum Schloss Oranienburg, nördlich von Berlin, gefahren. Hier fanden wir vor allem ein schönes Schloss und einen schönen Schlosspark, aber auch einen wirklich guten Platz für Wohnmobile. Auch auf die Gefahr hin, dass wir uns wiederholen: Deutschland ist gut im Spielfeld!

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Von Templin nach Oranienburg

Wir fuhren mit dem Wohnmobil von die Cowboys und Indianer von Templin nach Oranienburg, das etwa 35 Kilometer nördlich von Berlin in Brandenburg liegt. Die Fahrt dauerte etwa eine Stunde. Es ist schön, ab und zu nur kurze Strecken zu fahren!

Till Oranienburg

Oranienburg

Oranienburg hat seinen Namen vom Schloss Oranienburg, der Hauptattraktion der Stadt. In Oranienburg können Sie auch das berüchtigte Konzentrationslager Sachsenhausen besuchen, in dem sich eine Gedenkstätte und ein Museum befinden.

Wenn Sie möchten, können Sie auch an einer kleinen "Führung" durch die Stadt teilnehmen, bei der Sie einen Stadtplan mit deutlich gekennzeichneten Nummern und Schildern vor den Häusern verwenden. Gute Idee, aber es wäre noch besser gewesen, wenn die Schilder auch auf Englisch gewesen wären ... Aber wir wollten ja die Burg sehen!

Oranienburg
Restaurant in Oranienburg
Svanar
Schwäne schwimmen durch die Stadt

Lovisa Henrietta von Oranien-Nassau

Im Jahr 1216 gab es eine kleine Burg in einem kleinen Dorf namens Bochzow. Nach 1232 wurde es später zu einem kleinen Jagdschloss. Die Stadt wurde im Laufe der Zeit Bötzow genannt, bis Prinzessin Lovisa Henrietta von Oranien-Nassau die Stadt von ihrem Mann, Kurfürst Friedrich Wilhelm I. von Brandenburg, geschenkt bekam. Nicht schlecht, wenn man eine ganze Stadt geschenkt bekommt, und die sollte hier gebaut werden!

Das Schloss Oranienburg wurde 1653 im Barockstil an der Stelle des Jagdschlosses erbaut, und für das Schloss sollte natürlich auch ein großer Park angelegt werden. Die junge Prinzessin Lovisa Henrietta von Oranienburg stammte aus einer königlichen niederländischen Familie und heiratete Friedrich Wilhelm von Brandenburg. Zusammen hatten sie 15 (!) Kinder, von denen nur drei (!) bis zum Erwachsenenalter überlebten. Lovisa selbst starb im Alter von 39 Jahren an Tuberkulose. Damals war das Leben hart - selbst für die Oberschicht!

Slottet Oranienburg
Lovisa und ihr Mann Fredrik

Schloss Oranienburg

Das Schloss Oranienburg wurde als Sommerresidenz genutzt und ist heute mit möglichst viel Originalinterieur zu besichtigen. Das Schloss diente lange Zeit als völlig unterschiedliche Dinge, und in dieser Zeit sind viele Dinge verloren gegangen.

30 Jahre lang wurde das Schloss unter anderem als Baumwollweberei (1802-1807), dann als Schwefelsäurefabrik (1814-1848) und später für militärische Zwecke genutzt. Die Schwefelfabrik hat viele der ursprünglichen Gemälde zerstört, und heute werden alle Anstrengungen unternommen, sie zu restaurieren.

Ende des 19. Jahrhunderts wurde in Oranienburg die Eisenbahn gebaut, und die Menschen hatten nun die Möglichkeit, zwischen Stralsund und Berlin zu reisen. Die Stadt wuchs und 1883 wurde die erste Siedlung für Vegetarier in Deutschland gegründet. Wenn heute so viel über richtige Ernährung im Jahr 2018 gesprochen wird, kann man sagen, dass Deutschland sehr weit voraus war. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts, nach dem Bau des Oder-Havel-Kanals, begann der Zuzug weiterer Menschen.

gobelänger
Wandteppiche, die von der Freude über den Sieg über die Schweden erzählen
Vackert tak i Oranienburgs slott
Schöne Decke im Schloss Oranienburg
Dyrt porslin från Asien
Teures Porzellan aus Asien

Der Schlosspark in Oranienburg

Hinter dem Schloss befindet sich ein großer und schöner Park mit Orangerie. In der Orangerie wachsen Orangen, Feigenbäume und viele andere Dinge, die den Winter nicht überstehen. Im Schlosspark kann man essen und trinken und einen echten Schlosspark genießen. Manchmal werden hier Veranstaltungen organisiert.

Am selben Tag, an dem wir hier waren, spielte eine Band aus Eskilstuna (!), die in diesem Sommer ein Picknick in weißer Kleidung veranstalten wird. Eine lustige Idee, müssen wir sagen!

Slottsträdgård Oranienburg
Großer und schöner Schlosspark!
Oranienburg Slottsträdgård
Kleine Gärten im Park, mit verschiedenen Themen
Helena Oranienburg
In einer Orangerie im Schlosspark

Wohnmobilstellplatz in Oranienburg

In Oranienburg gibt es eine real guter Platz Wohnmobilstellplatz Schlosshafen Der Platz liegt an einem kleinen Yachthafen, direkt am Schloss und dem sehr idyllischen Oder-Havel-Kanal und bietet Platz für ca. 36 Wohnmobile (siehe Info unten). Die Stellplätze sind schön, und es gibt alle Dienstleistungen, die man braucht.

Ställplats Oranienburg
Schöne Wohnmobilstellplätze!

Man kommt durch die Schranke, indem man Geld in einen Automaten einwirft und eine so genannte "Tally-Karte" herausholt. Der Grundpreis beträgt 15 €, und man kann die Karte mit zusätzlichem Geld aufladen, wenn man z. B. Strom braucht oder die Dusche benutzen will. Wir haben anfangs nicht ganz verstanden, wie das alles funktioniert, aber es gibt einen Pitman vor Ort, der uns hilft. Sie können auch Englisch in der Maschine wählen!

Sie können Schwedisch wählen, wenn Sie wollen!

Siehe mehr in Oranienburg

Die Gedenkstätte Sachsenhausen wird jedes Jahr von rund 450.000 Menschen besucht. Das große Museum zeigt einen großen Teil des ehemaligen Konzentrationslagers und seiner Gebäude.

Wenn Sie etwas weniger anstrengendes erleben möchten, besuchen Sie den Turm in der André-Pican-Straße 42, einen riesigen Wasserpark und ein Abenteuerzentrum.

Siehe mehr in Deutschland

Natürlich gibt es auch in Deutschland viel zu sehen. Hier sind drei Orte, die nicht allzu weit entfernt sind und einen Besuch wert sind.

  • Potsdam in Deutschland und Schloss Sanssouci ist nicht so weit von Oranienburg entfernt. Atemberaubend schön!
  • Templin bietet einen Park mit Indianern und Cowboys und schönen Stellplätzen.
  • Neuzelle ist eine kleine Stadt im Osten Deutschlands, in der sich ein wunderschönes Kloster befindet.
Alle unsere Top-Tipps über Deutschland. Klicken Sie auf das Bild!

Fakten über Oranienburg in Deutschland

  • Land: Deutschland
  • SpracheDeutsch (einige sprechen auch Englisch)
  • Währung: Euro
  • Preis-ModusEtwas billiger als Schweden
  • Einwohner Oranienburgs: ca. 44 000 (2018)
  • Zeitunterschied: Keine
  • Notrufnummer: 112
  • Religion: Christentum
  • El: Wie Schweden
  • Wasser: Trinker-Bart
  • FremdenverkehrsamtSchlosspl. 2, 16515 Oranienburg

Reisen nach Oranienburg in Deutschland

  • Flüge Der Direktflug von Arlanda nach Berlin dauert 1 h 35 min.
  • Zug von Berlin nach Oranienburg mit der S-Bahn-Linie 1 dauert etwa 55 Minuten. Preis 15 Euro (2018)
  • Bus vom Berliner Hauptbahnhof nach Oranienburg dauert etwa 1 Stunde.
  • Bil oder Sie mieten ein Auto von Berlin aus und fahren über die A10. Die Fahrt dauert etwa 45 Minuten und ist 35 km lang. Mit dem Auto oder Mietwagen von Hamburg über die A24 dauert es 2 h 45 min und ist 264 km

Schloss Oranienburg: Öffnungszeiten und Preise

  • Öffnungszeiten: Das Schloss ist in der Wintersaison 2018/2019 dienstags bis sonntags von 10:00 bis 16:00 Uhr und in der Sommersaison 2019 dienstags bis sonntags von 10:00 bis 17:30 Uhr geöffnet. Das Schloss ist montags und an einigen Feiertagen geschlossen.
  • Preise: Einzelkarte 6 Euro + Schlosspark (1,5 Euro) 2018-2019, Familienkarte 2 Erwachsene und bis zu 4 Kinder (bis 18 Jahre) 12 Euro + Schlosspark (1,5 Euro) 2018-2019
  • Mehr Informationen: Es ist nicht erlaubt, mit Blitzlicht zu fotografieren, einen Selfie-Stick zu tragen, Taschen oder Rucksäcke mitzubringen. Schließfächer können vor Ort ausgeliehen werden. Aktuelle Informationen finden Sie unter auf der Website des Schlosses.

Essen und Trinken in Oranienburg

  • Schloss-Restaurant am Schlosspl. 1 ist das schlosseigene Restaurant, in dem man sowohl draußen am Havelkanal als auch drinnen sitzen und die barocke Blütezeit genießen kann. Wenn Sie im Mai kommen, sollten Sie Sparrissoppa (Spargelsuppe) bestellen.
  • Restaurant L'Oasi am Schlosspl. 5 hat gute Bewertungen und Kritiken erhalten.
  • Restaurant Geisha in der Bernauer Str. 6 ist zentral gelegen, wenn Sie auf der Suche nach Sushi sind.

Unterkunft in Oranienburg

  • Hotel An Der Havel in der Albert-Buchmann-Straße 1 und ist 5 Minuten vom Schloss entfernt.
  • Stadthotel Oranienburg in der André-Pican-Straße 23 auf der anderen Seite der Bahnlinie und 15 Minuten vom Schloss entfernt.
  • Booking.com ist auch ein guter Weg, um nach einer Unterkunft für Ihren Aufenthalt in Oranienburg zu suchen.

Stellplatz und Camping

  • Wohnmobilstellplatz Schlosshafen in der Rungestr. 47, fünf Minuten vom Schloss Oranienburg entfernt, direkt am Kanal. Es gibt keine Website und man kann keine Plätze im Voraus buchen.
  • Campingplatz Zühlsdorfer Mühle Mühlenstraße 10, Waldcampingplatz mit 90 regulären Stellplätzen und 20 Stellplätzen. Vom Campingplatz nach Oranienburg, und wenn Sie über die L211 fahren, dauert es etwa 16 Minuten und ist 13 km.
  • Camping Club Grosse Ploetze e.V. ist ein Campingplatz am Dreetzsee. Vom Campingplatz nach Oranienburg, und wenn Sie über die L191 fahren, dauert es etwa 25 Minuten und ist 18 km.
  • Hier können Sie mehr lesen über Campingplätze und Stellplätze in Deutschland.

Abonnieren Sie unseren Newsletter