Menü Schließen

Skaftö in Bohuslän - Grundsund und Fiskebäckskil

Advertisement

Skaftö, oder Skaftölandet, wie sie eigentlich heißt, ist eine reizvolle Insel an der Westküste, auf der Sie unter anderem Grundsund und Fiskebäckskil besuchen können. Wir hatten ein wenig Pech mit dem Wetter, als wir hier waren, und dennoch waren wir beeindruckt, wie gemütlich und malerisch diese Orte sind.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Skaftö in Bohuslän

Skaftö hat eine lange Geschichte als Fischerei- und Schifffahrtsort, aber auch als Badeort, und ist heute ein beliebtes Reiseziel, vielleicht besonders im Sommer. Der Ort ist auch aus der Fernsehserie "Saltön" mit Tomas von Brömssen und Ulla Skoog in den Hauptrollen bekannt, die hier gedreht wurde.

Skaftö i Bohuslän, med Grundsund och Fiskebäckskil

Skaftö liegt unmittelbar südlich von Lysekil und gehört ebenfalls zur Gemeinde Lysekil. Südwestlich von Skaftö liegen die Inseln Malö und Flatön, die zu Orust gehören.

Grundsund auf Skaftö - Sehenswertes und Aktivitäten

Wir fuhren zunächst mit dem Wohnmobil nach Grundsund, das am Ende von Skaftö liegt. Hier wurde die Fernsehserie "Saltön" gedreht, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum dieser Ort für die Dreharbeiten ausgewählt wurde. Trotz der langsam aufziehenden dunklen Wolken (und des später einsetzenden Regens) bot der Hafen mit seinen Bootshäusern und kleinen Booten eine gute Portion Charme.

Die lange, schmale Gemeinde wird durch den Kanal, der Skaftö von der kleinen Insel Ösön trennt, in zwei Teile geteilt, und man kann auf beiden Seiten des Kanals wandern.

Hier können Sie entlang der Promenade flanieren, Meeresfrüchte einkaufen oder in einem der Restaurants wie Smultron & Tång, Krögens Fisk & Krog oder Restaurang Pelles Platz nehmen.

Grundsund på Skaftö

Es ist auch reizvoll, durch die verwinkelten Gassen zu schlendern, in denen die schönen Holzhäuser verstreut sind.

Grundsund på Skaftö

Sie können auch die hübsche kleine Kirche besichtigen, die aus der ursprünglich 1799 errichteten Kapelle hervorgegangen ist.

Grundsund kyrka

Mehr zu sehen und zu tun in Grundsund

Möchten Sie mehr in Grundsund erleben? In der Umgebung des Dorfes gibt es wunderschöne Natur, und es gibt einen Wanderweg nach Vigerna, wo man von den Klippen aus sonnenbaden und schwimmen kann.

Südlich von Grundsund liegt auch der Inselberg, die südlichste Landzunge von Skaftö. Es handelt sich um eine karge, fast baumlose Gegend, die eine herrliche Aussicht bietet. Hier gibt es einen 2,7 km langen, einfachen Wanderweg, der zum Leuchtturm des Kaps führt.

Grundsund

Fiskebäckskil auf Skaftö - Sehenswertes und Aktivitäten

Der nächste Ort, den wir auf Skaftö besuchten, war Fiskebäckskil, das am nördlichen Ende der Insel liegt und eine Fährverbindung nach Lysekil hat. Auch dieser Ort hat eine Geschichte als Fischergemeinde, aber darüber hinaus diente Fiskebäckskil im 19. Jahrhundert als Seebad für die Gesellschaft. Auch hier ist es reizvoll, durch das Hafengebiet zu schlendern, zwischen all den schönen Bootshäusern und den kleinen Booten, die auf dem Wasser fahren.

Im Hafen gibt es mehrere Restaurants, z. B. das Schärenrestaurant Brygghuset und Gullmarsstrand Hotel & Conference.

Fiskebäckskil på Skaftö

Der Zweimastschoner T/S Kvartsita, der auf der Holm-Werft am Råå 1945. Heute wird das Schiff von dem Verein "För Fulla Segel" als Schulschiff betrieben.

Als wir am Kai standen, fuhr die Kvartsita ein, mit einer großen Gruppe von Kindern und Jugendlichen an Bord. An einigen Tagen im Sommer können Sie auch einen Tagesausflug mit der Kvartsita unternehmen, bei dem Ihnen auch ein leichtes Mittagessen und Kaffee an Bord angeboten wird. Ein sehr schönes Schiff!

Außerdem ist es in Fiskebäckskil, genau wie in Grundsund, schön, zwischen all den Häusern und Kapitänsvillen zu spazieren, die sich scheinbar in der Umgebung des Hafens befinden.

Fiskebäckskil på Skaftö

Wenn Sie den Hügel hinaufsteigen, können Sie auch die Sommervilla und das Atelier des berühmtesten Künstlers der Stadt, Carl Wilhelmson (1866-1928), sehen. Ganz in der Nähe befindet sich eine Mühle, die 1854-1855 vom Müller Per Olsson erbaut wurde.

Ateljé Carl Wilhelmson i Fiskebäckskil

Wenn Sie möchten, können Sie auch die 1772 erbaute Fiskebäckskil-Kirche besichtigen.

Fiskebäckskils kyrka

Mehr zu sehen und zu tun in Fiskebäckskil

Bökevik ist ein beliebter Ort zum Sonnenbaden und Schwimmen. Wenn Sie Ausflüge machen möchten, können Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad den Wander- und Radweg von Östersidan nach Fiskebäckskil und dann weiter nach Stockevik und Grundsund gehen. Sie können auch tagsüber mit der Fähre nach Lysekil übersetzen.

Sie können Skaftö auch auf dem Küstenpfad entdecken, der von Göteborg bis nach Oslo führt und in 42 Etappen unterteilt ist.

Kuststigen

Wo kann ich übernachten oder mein Wohnmobil parken?

Wenn Sie in einem Hotel übernachten möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten, z. B. das Slipens Hotel oder das Gullmarsstrands Hotel & Conference in Fiskebäckskil.

Wenn Sie mit dem Wohnmobil anreisen, sollte es einen Parkplatz am Yachthafen geben, aber wir haben das nie überprüft. Wir übernachteten auf einem kleinen Parkplatz neben einem Wanderweg und einer kleinen Tankstelle, kurz bevor man nach Fiskebäckskil kommt. Hier standen wir gerade gut, während der Regen öste auf uns herab.

Husbil

Video von Skaftö

Peter hat ein kleines Video von Skaftö zusammengestellt, das Sie sich hier ansehen können:

Mehr zu sehen und zu tun in der Nähe von Skaftö

Nördlich von Skaftö liegt Lysekil wo wir 15 Tipps haben, und wo Sie das Haus des Meeres und das Naturschutzgebiet Stångehuvud besuchen können. Wenn Sie stattdessen nach Süden fahren, können Sie die schöne Insel Orust wo wir auch nach unserem Aufenthalt 15 Tipps bekommen. Orust bietet charmante Orte in alten Fischerdörfern, wunderschöne Natur und Bootsausflüge zu Inseln wie idyllischer Käringön.

Alle unsere besten Tipps über Bohuslän

Waren Sie schon einmal in Skaftö?

Waren Sie schon einmal in Skaftö? Wenn ja, welche Orte haben Sie besucht, und wie hat es Ihnen gefallen? Haben Sie die Fernsehserie Saltön gesehen?

Fakten über Skaftö / Skaftölandet

  • Landschaft: Bohuslän
  • Landkreis: Landkreis Västra Götaland
  • Kommune: Gemeinde Lysekil
  • Bevölkerung: Mehr als 1400 (2018)
  • Orter: Grundsund, Rågårdsvik, Fiskebäckskil
  • Lesen Sie mehr: Weitere Informationen finden Sie unter Website Westschweden.

Reisen nach Skaftö

  • Auto/Auto: Skaftö ist über eine Brücke am nordöstlichen Ende mit dem Festland verbunden.
  • Boot: Sie können Skaftö mit dem Boot erreichen. Eine Personenfähre verkehrt von Lyekil nach Fiskebäckskil.
  • Öffentliche Verkehrsmittel: Die Busse fahren ab Göteborg (in der Schule von Bokenäs umsteigen oder in Lysekil auf eine Fähre umsteigen). Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Uddevalla.

Geschichte von Skaftö

  • 16. Jahrhundert: Auf Skaftö wurden Fischerdörfer gegründet.
  • 18. Jahrhundert: Grundsund und Fiskebäckskil waren wichtige Fischerdörfer, und die erfolgreiche Heringszeit trug zur Entwicklung der Gemeinden bei.
  • 19. Jahrhundert: Fiskebäckskil entwickelte sich zu einem Badeort mit einem gesellschaftlichen Leben. Grundsund war weiterhin in erster Linie eine Fischergemeinde.
  • Der Erste Weltkrieg: Der Kanal in Grundsund wurde gegraben und teilte das Dorf in zwei Teile, die östliche und die westliche Seite. Dies geschah, um die Durchfahrt für Fischerboote zu erleichtern und einen größeren geschützten Hafen zu haben.
Alle unsere besten Tipps über Schweden! Klicken Sie auf das Bild

Abonnieren Sie unseren Newsletter