Menü Schließen

Reisemobil und Reisejahr 2019

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist an der Zeit, das Wohnmobil- und Reisejahr 2019 Revue passieren zu lassen. Es war ein wirklich aufregendes Jahr mit abwechslungsreichen Reiseerlebnissen - von Wohnmobilabenteuern und Segeln bis hin zu Kuren und kulinarischen Touren.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Drei Wohnmobilreisen 2019

Wir haben in diesem Jahr zwei Auslandsreisen mit dem Wohnmobil unternommen - eine Reise entlang der deutschen Ostseeküste und eine Reise durch Estland. Beide Male haben wir geliehene Wohnmobile benutzt, und einige haben sich gefragt, warum. Die einfache Antwort ist, dass wir Probleme mit unserem Wohnmobil hatten - und man bot uns zwei andere zum Ausprobieren an, was sehr interessant war! Sie können unsere Bewertungen hier lesen:

Im Laufe des Herbstes haben wir die folgenden Maßnahmen ergriffen und in Angriff genommen unser eigenes Wohnmobilund rollte im September zur Elmia-Messe. Nächstes Jahr wird es mehr rollen!

Ein aufregendes Jahr voller Reisen

Es war ein aufregendes Reisejahr, und neben den Wohnmobilreisen haben wir auch viele andere Reisen unternommen. Hier ein kleiner Rückblick auf das Jahr.

Januar - Sri Lanka und Finnland

Wir haben das letzte Weihnachts- und Neujahrswochenende in Sri Lanka mit Freunden. Hier haben wir eine fantastische Tour zu den Tempeln von AnuradhapuraLöwenberg Sigiriya und die schöne Stadt Galle im Süden. Ein wunderschönes Land, in dem Tiere und Natur allgegenwärtig sind!

Sri Lanka

Ein wenig später im Januar besuchten wir die große Matka Reisemesse In diesem Zusammenhang besuchten wir auch die Sveaborg. Sehr interessant!

Kungsporten Sveaborg

Februar - Östersund

Im Februar besuchten wir Östersund zur Überprüfung von Alpine Weltmeisterschaften in Årein Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Verkehrsbüro. Hier besuchten wir auch das schöne Kurhotel Berghütte Copperhill. Ein wunderbares Wintererlebnis!

März - Island

Im März war es an der Zeit, das isländische Essensfestival zu besuchen Essen und Spaß in Reykjavik. Wow, was für ein Essen! Wir nutzten auch die Gelegenheit, eine Reihe klassischer Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, wie die Geysire Strokkur und GeysirNationalparks Þingvellir und das geothermische Bad Blaue Lagune. Habe ich schon gesagt, dass ich Island liebe?

April - Ringsö am Mälarsee

Der April war ein relativ ruhiger Reisemonat (die Ruhe vor dem Sturm!) und wir haben es geschafft, das Sommerhaus unserer Freunde auf Ringsö in Mälarsee. Hier half Peter bei der Einbau eines Schornsteins für einen Kaminofen.

ringsö

Mai - Kristianstad, Tschechische Republik und Deutschland

Der Mai begann mit einer Pressereise nach Kristianstad. Wir waren überrascht von sehr gutes Essen und hatten Zeit für mehrere interessante Ausflüge, unter anderem nach Ivön und Schloss Bäckaskog, gemütlich Åhus und der Qigong-Tempel Yangtorp.

Åhusglass

Wir hatten nur ein paar Tage zu Hause, bevor es Zeit für eine Blog-Reise in die Tschechische Republik war. Wir besuchten die tschechische kurregion in der Umgebung von Karlovy Vary, wo wir schöne Bäder genossen und mehr über die Tradition des "gut trinken" und getestet Ölbad!

WIFI.se

Im Mai ging die Reisetätigkeit weiter, und Ende des Monats war es Zeit, zur "Strandkorb-Challenge" in Norddeutschland aufzubrechen. Wir reisten zusammen mit 6 anderen Wohnmobilen - und traten jeden Tag gegeneinander an. Intensiv und mit viel Spaß! Wir besuchten unter anderem das gemütliche Warendie schöne Stadt Stralsund und die schöne Ferieninsel Rügen.

Juni - Kroatien

Im Juni reisten wir ins wunderschöne Zadar in Kroatien im Rahmen einer vom Kroatischen Fremdenverkehrsamt organisierten Pressereise. Wir fuhren mit dem Auto durch die Gegend und erlebten mehrere tolle Orte in der Region, darunter das schöne Insel Pag, königliche Stadt Nin mit der kleinsten Kathedrale der Welt und dem wunderschönen Nationalpark Paklenica.

Pag i Kroatien

Juli - Estland

Im Juli war es Zeit für die große Wohnmobilreise des Sommers, die nach und durch Estland führte. Wow! Estland ist ein fantastisches Land, das man mit einem Wohnmobil entdecken kann! Wir besuchten die schöne Lahemaa Nationalparks, die schöne Stadt Tartu und die wunderschöne Insel Dagömit seiner estnisch-schwedischen Geschichte. Steinbruch Rummu war auch ein ganz besonderer Ort!

August - Polen und Deutschland

Im August hatten wir die Gelegenheit, an einem spannenden Segeltörn mit South Coast Baltic teilzunehmen, einer Organisation, die die südliche Ostseeküste bei Seglern bekannt macht. Wir erlebten großartiges Segeln beim Besuch schöner und interessanter Orte, wie z. B. Szczecin in Polen, Greifswald in Deutschland und die schöne deutsch-polnische Insel Usedom.

segla i Tyskland

September - Elmia, Schweiz und Ägypten

Im September war es Zeit für die Messe Elmia Husbil Husvagn in Jönköping. Es war eine intensive Messe, auf der wir Aussteller waren, Dozent und Druck gleichzeitig. Natürlich haben wir uns auch Folgendes angesehen Wohnmobile und Zubehörund trafen viele Freunde, wie zum Beispiel die Strandkorg-Bande von der Mai-Reise (siehe Bild).

Peter war auch auf einer Pressereise nach Verbier in der Schweiz. Ich (Helena) konnte wegen der Arbeit nicht mitkommen, aber ich habe von einer anstrengenden Wanderung gehört - und von absolut fantastischen Aussichten.

Im selben Monat besuchten wir Sharm el Sheikh in Ägypten. Wir wurden von der Reiseagentur 1001 Natt Resor eingeladen, die Direktflüge von Stockholm aus anbietet. Leider ist das Reisebüro bankrott gegangen, aber sie haben uns die Augen für Sharm und Ägypten geöffnet! Wir erlebten unter anderem Schnorcheln, schnelllebig Wüstensafari und ein interessanter Ausflug nach Katarina-Kloster am Berg Sinai.

Oktober - Nordirland

Im Oktober reiste Peter wieder allein, diesmal, weil es sich um eine Pressereise handelte, bei der nur ein Platz für die gesamte nordische Region angeboten wurde. Wenn Sie ein Erlebnis haben möchten real Halloween-Feiern - hier sind Sie richtig! Halloween in Derry bietet eine mächtige Parade und eine Geisterstadt, in der man zu Fuß Alle in.

halloween i Londonderry

November - Campingkreuzfahrt und Ungarn

Die erste Reise im November war eine Campingreise, organisiert von Husvagn & Camping in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband. Ein unterhaltsamer und intensiver Tag mit einer Messe, Vorträgen, gutem Essen, Aufführungen und einer Party.

Im November haben wir außerdem eine Blog-Reise nach Budapest unternommen, bei der es um Essen und Wein ging. Wow! Wir besuchten mehrere erstaunliche Cafés und Restaurants in Budapest. Wir hatten auch Zeit zum Ausprobieren Thermalbad und die U-Bahn der Stadt zu besuchen Höhlen.

Bad i Budapest

Dezember - Ägypten

Wie gesagt, Ägypten hatte unser Interesse geweckt, und wir planten, als "vorzeitige Weihnachtsreise" nach Sharm el Sheik zurückzukehren. Als das Reisebüro, bei dem wir gebucht hatten, in Konkurs ging, haben wir stattdessen in letzter Minute eine Reise nach Hurghada gebucht. Wir haben das Hotel genossen Sultan Bey in El Gouna, hing an Zeytouna Strand Insel und im Roten Meer geschnorchelt.

Puh, was für ein Jahr! Es hat viel Spaß gemacht! Aber jetzt fühlt es sich gut an, über Weihnachten und Neujahr zu Hause zu bleiben und es ruhig angehen zu lassen. Nächstes Jahr ....? Natürlich wird es neue Abenteuer geben. Verpassen Sie es nicht!

Abonnieren Sie unseren Newsletter