Menü Schließen

Skokloster camping - schön am Wasser auf dem Skohalvön

Der Campingplatz Skokloster (oder Sånka camping, wie er auf den Schildern hier zu heißen scheint) liegt auf der Insel Skohalvön in der Gemeinde Håbo, nicht weit von der Burg Skokloster entfernt. Der Campingplatz ist schön am Wasser gelegen und hat eine große Fläche für Camper, auch wenn man die vielen Wohnwagen zwischen den Bäumen auf den ersten Blick kaum bemerkt.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Gepäck und Wohnwagen im Transit

Auf dem Campingplatz Skokloster gibt es viele Wohnwagen, die wahrscheinlich das ganze Jahr über aufgestellt sind, mit Vorzelten, Holzspalieren, Blumenbeeten und Gartenstatuen. Gelegentlich sind auch Wohnwagen auf der Durchreise oder auf Wochenendtrips hierher gekommen. Trotz der Kälte in der Luft hatten wir heute tolles Wetter und konnten draußen in der Sonne sitzen. Wir sind am Strand spazieren gegangen und haben einfach die frische Luft genossen.

Skokloster camping

In Skokloster können Sie den schönen Sonnenuntergang genießen, Minigolf oder Boule spielen, schwimmen oder angeln. Auf der Insel gibt es auch ein Naturschutzgebiet, und es gibt viele Runensteine und andere alte Denkmäler. Weitere Informationen finden Sie unter Website des Campingplatzes.

Peter Skokloster
Camping Skokloster

Abend auf dem Campingplatz Skokloster

Wir hatten einen ruhigen und angenehmen Abend auf dem Campingplatz Skokloster. Wir haben ein einfaches Abendessen zubereitet, bestehend aus Hühnchen, Kartoffelecken, Salat und Fetakäse-Rührei. Dazu genossen wir ein gutes Glas Rotwein, schauten uns die Aussicht an und ließen es uns gut gehen. Manchmal kann es so einfach sein. Das ist schließlich der Sinn eines Wohnmobils!

Skokloster
Skokloster Peter

Besuch der Burg Skokloster

Wenn Sie auf dem Campingplatz Skokloster sind, können Sie natürlich auch die nahe gelegene Burg Skokloster besuchen. Dieses wunderschöne Schloss ist das größte private Schloss, das jemals in Schweden gebaut wurde, und dient heute als staatliches Museum mit Führungen durch den Paradeplatz und die Sammlungen. Sie können auch im Schlosspark spazieren gehen, im Schlosscafé einen Kaffee trinken, die historische Skoklosterkirche besichtigen oder die Ruinen der noch älteren Flasta-Kirche.

Skokloster
Auch das Schloss ist einen Besuch wert!

Abonnieren Sie unseren Newsletter