Menü Schließen

Tschechisches Essen - 20 Gerichte und Getränke aus der Tschechischen Republik

Advertisement

Tschechisches Essen - wie schmeckt es? In diesem Sommer besuchten wir erneut die Tschechische Republik, vielleicht schon zum zwanzigsten Mal in Folge. Die Tschechische Republik ist eines unserer Lieblingsländer in Europa, und wir mögen auch sein Essen. Hier finden Sie 20 Gerichte, Süßigkeiten und Getränke, die Sie bei einer Reise in die Tschechische Republik probieren können.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Was ist typisch für die tschechische Küche?

Die Tschechische Republik ist vielleicht am besten für ihr Bier bekannt, was angesichts der vielen kleinen und großen Brauereien nicht überrascht. Aber es gibt auch jede Menge gutes Essen!

Die tschechische Küche kann recht robust und deftig sein, wird aber oft mit guten Zutaten und frischem Gemüse gut zubereitet. Natürlich gibt es auch viele moderne und kreative Restaurants, die heimische Zutaten mit Einflüssen aus aller Welt auf neue Weise kombinieren.

Tjeckisk mat

Wir konzentrieren uns jedoch zunächst auf typische Gerichte und Getränke, die man bei einer Reise durch die Tschechische Republik kennen lernen sollte.

1. Knödel

Wenn man über tschechisches Essen spricht, muss man als erstes die Knödel erwähnen. Diese sättigende Beilage kann aus Kartoffeln oder Weizen zubereitet werden und ist extrem wie üblich auf dem Teller, zusammen mit allen möglichen Gerichten.

Tjeckisk mat - knödel

2. die Wurst mit Senf oder Sahne

Wurst ist in der Tschechischen Republik ein gängiges Gericht, vor allem in einfachen Lokalen, wo man oft Wurst mit Brot (neben der Wurst) und Senf bestellen kann. Im Restaurant Lokál in Prag haben wir gelernt, dass Sahne als Beilage eine Alternative zu Senf sein kann.

restauranger i Prag - Lokál

3. kalter Aufschnitt und Käse

An vielen verschiedenen Orten in der Tschechischen Republik haben wir Aufschnitt oder Käse als Vorspeise oder als Snack zu einem Bier gegessen. Es kann aus Schinken, Wurst oder verschiedenen Käsesorten bestehen, manchmal begleitet von Essiggurken. Bei einem Restaurant in Prag einmal wurde uns auch Prager Schinken mit Meerrettichsahne serviert.

4. Nakladany Hermelin (marinierter Camembert)

Ein weiteres kleines Gericht, das wir schon mehrmals als Vorspeise oder als Snack zum Bier gegessen haben, ist nakladany ermelin, d. h. marinierter Camembert. Das Gericht kann mit Paprika und eingelegten Zwiebeln und eventuell mit einem Stück Roggenbrot und etwas Marmelade serviert werden.

Tjeckisk mat - nakladny hermelin

5. Svíčková na smetaně (Steak in Sahnesauce)

Svíčková, oder svíčková na smetaně, ist ein tschechisches Fleischgericht und eines der beliebtesten tschechischen und slowakischen Gerichte. Das Gericht besteht aus Lendensteak, das mit Pfeffer, Lorbeer und Thymian gewürzt und mit Sahne gekocht wird, und wird normalerweise mit Knödeln serviert.

Tjeckisk mat - Svickova

6. Vepřo knedlo zelo (Schweinefleisch mit Knödeln)

Vepřo knedlo zelo ist das Nationalgericht der Tschechischen Republik und eines der typischsten Gerichte der tschechischen Küche. Dieses Gericht besteht einfach aus Schweinefleisch, das mit Knödeln und Sauerkraut serviert wird.

Quelle: Zacatecnik über Wikimedia Commons

7. Vepřové Koleno (Schweinelende)

Vepřové Koleno, die Schweinshaxe, ist ein traditionelles Gericht mit sehr zartem Fleisch, das mit Brot, eingelegtem Gemüse, Radieschen und Kartoffelklößen serviert werden kann. Wir haben dieses Gericht in einer modernen Version, mit Grütze und Gemüse, im Farma Steak & Fish Restaurant Vrchlabí gegessen. Sehr lecker!

Tjeckisk mat - fläsklägg

8. Gulasch

Denken Sie an Ungarisches Essen wenn Sie Gulasch hören? Dieser mit Paprika gewürzte Fleischeintopf ist natürlich das ungarische Nationalgericht, aber auch in den Nachbarländern ist das Gericht beliebt. In der Tschechischen Republik wird Gulasch oft nicht als Suppe, sondern als Eintopf serviert. Warum nicht mit Knödeln als Beilage?

Gulasch

9. pecena kachna (im Ofen gebackene Ente)

Die im Ofen gebackene Ente ist eines unserer Lieblingsgerichte in der Tschechischen Republik. Die meist saftige und schmackhafte Ente wird oft mit Knödeln und verschiedenen Kohlsorten, wie z. B. Rotkohl, serviert.

Tjeckisk mat - ugnsbakad anka

10. Řízek (Schnitzel)

Das Schnitzel mag an Deutschland erinnern, aber auch in der Tschechischen Republik ist es ein beliebtes Gericht, das dort řízek genannt wird.

Schnitzel

11. gebratener Käse mit Sauce Tartar

Sind Sie Vegetarier? Natürlich gibt es in der Tschechischen Republik viele Möglichkeiten, aber wenn es sich um Restaurants handelt, die klassische tschechische Gerichte servieren, kann die Auswahl begrenzt sein. Ein Gericht, das Sie auf jeden Fall häufig auf der Speisekarte finden, ist gebratener Käse mit Sauce Tartar. Gutes und sättigendes tschechisches Essen!

Tjeckisk mat - friterad ost

12. Česnečka (Knoblauchsuppe)

Česnečka (Knoblauchsuppe) ist eine beliebte Suppe in der Tschechischen Republik, die man oft als Vorspeise in Restaurants findet. Die Suppe kann Croutons enthalten und ist in der Regel ein guter Anfang für eine Mahlzeit.

Tjeckisk mat - vitlökssoppa

13. knödel mit Fruchtfüllung

Knödel werden normalerweise als Beilage zu Fleisch und anderen Hauptgerichten serviert, aber mit etwas Zucker können sie auch ein köstliches Dessert sein. Dessertknödel können mit Heidelbeeren oder anderen Beeren und Früchten gefüllt werden. Geeignet als sättigendes Dessert oder als einfaches Mittagessen!

Tjeckisk mat - dumplings med fruktfyllning

14. spa wafers

Spa Wafers, oder "spakex", sind eine Art großer Kekse, die in Spas verkauft werden Karlovy Vary und Marianske Lazne. Diese zu probieren, ist bei einem Besuch in einem der Spas ein kleines Muss.

Spa wafers

15. Trdelnik

Trdelník, oder trdlo, ist ein Gebäck aus gerolltem Teig, das um einen Stock gewickelt und gegrillt wird. Das Gebäck wird häufig auf Märkten, z. B. auf Weihnachtsmärkten, und an Ständen in Touristenstraßen verkauft. Traditionell werden sie "pur" gegessen, aber in touristischen Gebieten ist es auch beliebt, sie mit Eis und anderen Belägen zu füllen.

Trdelnik

16. tschechisches Bier

Natürlich sollten Sie Bier trinken, wenn Sie in der Tschechischen Republik sind! Es gibt sowohl große bekannte Brauereien als auch interessante Kleinbrauereien, und die Preise sind sehr gut. Hier sind einige Beispiele für tschechische Biere und Brauereien:

  • Zatec, gegründet 1801. Die Führungen finden in tschechischer Sprache statt.
  • Radegastgegründet im Jahr 1970 in Ostrava. Die Führungen finden in englischer Sprache statt.
  • Pilsner Urquell, gegründet 1842, weltberühmt aus Plzen.
  • Staropramen, gegründet 1869. Die zweitgrößte Brauerei der Tschechischen Republik, die in 37 Länder exportiert.
  • Starobrno gegründet 1872 in Brünn.
  • Budweiser BudvarDie 1895 gegründete Brauerei ist die viertgrößte Brauerei in der Tschechischen Republik.
Tjeckisk öl

17. Weißwein

Die Tschechische Republik ist berühmt für ihr gutes Bier, aber wussten Sie, dass sie auch sehr guten Weißwein herstellt? Weißwein wird vor allem in den Weinregionen des südöstlichen Teils des Landes erzeugt, darunter auch in der Region Velke Bilovice. Hier werden unter anderem Riesling, Weißburgunder, Müller Thurgau und Sauvignon angebaut. In der Gegend um Znojmo findet man die lokale Rebsorte Palava sowie den Grünen Veltliner.

Vitt vin

18. burcák (teilweise gegorener Wein)

Burcák ist ein junger, teilweise gegorener Wein aus der Region Mähren im Osten der Tschechischen Republik, der nur zu bestimmten Zeiten des Jahres getrunken wird. Wir kauften in der "Vinotéka vinný sklep u kusaly" in Ostrau. Der Wein muss relativ bald nach dem Kauf getrunken werden, und man muss beim Öffnen etwas vorsichtig sein, damit er nicht in alle Richtungen spritzt. Der Geschmack ist fruchtig und lecker und erinnert ein wenig an Apfelwein.

Burcak

19. becherovka (bitter)

Becherovka ist eine tschechische Bitterspirituose, die in Karlovy Vary (Karlsbad) hergestellt wird, wo es auch ein eigenes Museum für dieses Getränk gibt. Die Geschichte begann, als der Unternehmer Josef Vitus Becher (1769-1840) neben seiner Arbeit begann, Spirituosen mit verschiedenen Kräutergeschmäckern herzustellen. Das Geschäft wurde von seinem Sohn, Jan Becherov, übernommen, der das Getränk als gut für Magenbeschwerden anpries. Heute ist die Marke im Besitz von Pernod Ricard, aber die Produktion findet immer noch in Karlovy Vary statt.

Becherovka

20. Slivovice und Višňovice (Obstbranntwein)

Slivovice ist eine beliebte Spirituose, die auch in anderen Ländern Mitteleuropas und des Balkans unter ähnlichen Namen zu finden ist. Višňovice ist ein weiteres alkoholisches Getränk, und wir haben zum Beispiel erlebt, dass den Männern Slivovice angeboten wurde, während den Frauen bei der gleichen Gelegenheit Višňovice serviert wurde.

Visnovice
Višňovice, serviert in einer Glashütte im Norden der Tschechischen Republik

Tschechisches Essen in Restaurants in der Tschechischen Republik

Wenn Sie tschechisches Essen probieren möchten - sowohl traditionelles als auch modernes - gibt es natürlich eine große Auswahl an Restaurants. Hier sind einige Restaurants, die wir besucht haben und die uns gefallen haben.

Restaurants in Prag

  • Eska ist ein modernes Restaurant, in dem traditionelle Zutaten mit neuen Einflüssen kombiniert werden. Es hat auch eine eigene Bäckerei (Pernerova 49, Karlín).
  • Kro Küche ist ein modernes Bistro mit Bar, in dem man unter anderem Pulled Chicken, Salate und Sandwiches bestellen kann (Sokolovská 79, Karlín).
  • Kuchyň ist ein nettes Restaurant auf der Prager Burg, mit einer tollen Aussicht. Es serviert traditionelle Gerichte mit einem modernen Touch (Salmovský palác, Hradčanské nám. 186/1).
  • Lokales ist eine klassische und beliebte Bierhalle mit traditioneller tschechischer Küche und netter Atmosphäre (Dlohá 33).
  • Oblaca befindet sich auf der Spitze des Prager Fernsehturms und bietet eine tolle Aussicht und eine etwas exklusivere Speisekarte (Mahlerovy sady 1).
teryakimarinerade grönsaker, sötpotatismos och kokosnötsskum
Thunfisch mit Süßkartoffelpüree und Kokosnussschaum im Restaurant Oblaca

Restaurants im Norden der Tschechischen Republik

  • Balada ist ein traditionelles Restaurant in Liberecwo man gemütlich in einem Keller sitzt (Moskevská 22, Liberec).
  • Dobrý Kanec - Hostinec ist ein einfaches und entspanntes Restaurant in Mělníkwo wir Hähnchen und Halloumi gegessen haben (Palackého 125/27, Mělník)
  • Dvur Perlova Voda ist ein Hotel und Naturbad, wo Sie auch ein fantastisches Abendessen genießen können. (Kostelec nad Ohří 13, Budyně nad Ohří)
  • Farma Steak & Fisch Restaurant in Vrchlabí serviert traditionelle und internationale Küche mit einer spannenden Note (Krkonošská 186, Vrchlabí).
  • Prezidentska ist eine gemütliche Hütte in den Bergen mit traditioneller tschechischer Küche. (Janov nad Nisou 524, Bedřichov)
  • Svijany ist ein Hotel in einem Schloss auf dem Lande, in Kristalldalenmit Brauerei und Restaurant mit gutem Essen. (Svijany 25, Svijany)
Tjeckisk mat på restaurang
Abendessen in Dvur Perlova Voda

Restaurants in der westlichen Tschechischen Republik

  • Chadovar ist eine Brauerei und ein Ölbad(Pivovarská 107, Chodová Planá), wo Sie Ihre Erlebnisse mit einem Abendessen im Restaurant verbinden können.
  • Karl IV. ist eine Brauerei und ein Restaurant in Karlovy Vary, in dem Sie traditionelle tschechische Gerichte genießen können (Becherplatz, Karlovy Vary).
Bierkurort in der Brauerei Chadovar außerhalb von Marienbad (Marianske Lazne)

Restaurants im Osten der Tschechischen Republik

  • Eintrag ist ein fantastisches Restaurant in Olomoucdie besondere kulinarische Erlebnisse, wie z. B. spannende Degustationsmenüs, bietet. Buchen Sie lange im Voraus! (Ostravská 975, Olomouc)
  • Harenda Barborky im Bergbaumuseum gelegen Landek Park in Ostrava und serviert traditionelle tschechische Gerichte. (Pod Landekem 68, Ostrau)
  • Skigebiet Kopřivná liegt direkt an den Skipisten, in der Nähe von Berg Praděd und serviert wirklich gutes internationales Essen. (Malá Morávka 122, Malá Morávka)

Probieren Sie tschechisches Essen auf einer kulinarischen Tour

Wenn Sie sich für die tschechische Küche interessieren, können wir Ihnen empfehlen, in Prag eine "Food Tour" zu buchen. Es handelt sich um eine Tour mit Führer, bei der Sie in etwa vier Stunden Zeit haben, etwa ebenso viele Restaurants zu besuchen und in jedem ein wenig zu essen. Die Tour kann eventuell mit einem Besuch in einer Bar enden. Wir haben eine Tour mit der Firma Der Geschmack von Pragwas sehr schön war.

Bar

Haben Sie tschechisches Essen probiert?

Haben Sie tschechisches Essen probiert? Haben Sie eines der Gerichte in diesem Artikel probiert, oder können Sie andere Gerichte oder Spezialitäten empfehlen?

Essen und Trinken in verschiedenen Ländern. Klicken Sie auf das Bild!

Abonnieren Sie unseren Newsletter