Menü Schließen

Istrien in Kroatien - 9 tolle Orte für einen Besuch

Istrien in Kroatien bietet charmante Kopfsteinpflasterstraßen, historische Städte und ein kristallklares Meer. Wir haben Istrien schon mehrmals mit dem Wohnmobil besucht und hatten Zeit, eine ganze Reihe von schönen Städten auf dieser kroatischen Halbinsel zu besichtigen. Hier sind neun großartige Orte, die man in Istrien, Kroatien, besuchen kann.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Wo kann man in Kroatien hingehen?

Wir werden manchmal gefragt, welchen Ort oder welches Gebiet man für einen Urlaub in Kroatien wählen sollte, und wir antworten manchmal, dass das eigentlich keine Rolle spielt. Solange Sie einen Ort an der Küste wählen, können Sie fast nichts falsch machen. In der Tat ist es fast überall schön.

Wenn wir trotzdem antworten müssen, sagen wir in der Regel, dass uns die Gegend um Teilen (einschließlich Brac, Wo, Omis und Trogir) oder auch Istrien. Heute möchten wir mit Ihnen unsere besten Tipps über Istrien teilen.

Husbilsäventyr i Istrien

Istrien in Kroatien

Istrien ist eine Halbinsel im Norden Kroatiens, die sich bis zur Adria erstreckt. Fast ganz Istrien gehört zu Kroatien, und der größte Teil davon ist Teil der Gespanschaft Istrien. Ein kleiner Teil der Halbinsel gehört zu Slowenien, und zwei Gemeinden im Norden Istriens liegen ebenfalls in Italien. Die im äußersten Nordosten gelegene Stadt Opatija gehört geografisch zur Halbinsel Istrien, ist aber nicht Teil der Gespanschaft Istrien.

Warum mögen wir Istrien in Kroatien?

Ja, warum mögen wir Istrien in Kroatien? In erster Linie liegt das wahrscheinlich daran, dass es in Istrien von malerischen kleinen Städten und Dörfern mit engen Gassen, Promenaden und schaukelnden Booten nur so wimmelt. Uns gefällt auch, dass es dort viele Campingplätze gibt und das Wasser kristallklar ist. Außerdem ist dies der Teil Kroatiens, in dem das Essen unserer Meinung nach am besten ist. Olivenöl, Meeresfrüchte und Trüffel kann nie schief gehen, oder?

Istrien i Kroatien

9 Orte, die man in Istrien besuchen sollte

Wir empfehlen neun großartige Orte, die Sie in Istrien besuchen können, in keiner bestimmten Reihenfolge. Wir beginnen in Opatija im Nordosten und fahren um die Halbinsel herum, bis wir fast ist wieder da, wo wir angefangen haben.

Istrien i Kroatien

1. Opatija

Opatija ist eine interessante und schöne Stadt, wie kaum eine andere in Kroatien. Einst Teil des mächtigen österreichisch-ungarischen Reiches, kamen die damaligen Reichen hierher, um in dem luxuriösen Badeort zu entspannen. Wenn Sie an den schönen Häusern aus der Jahrhundertwende vorbeikommen, können Sie fast den Hauch vergangener Zeiten spüren.

The Maiden with the Seagull i Opatija

2. labin

Labin ist ein bezauberndes kleines Städtchen im Osten Istriens, wo die kleinen Häuser den Hügel hinauf zur Kirche an der Spitze klettern. Zur Gemeinde Labin gehört auch die Touristenstadt Rabac, die direkt am Meer gelegen ist. In der gleichen Gemeinde haben wir die schöne Campingplatz Marinawo Sie sich in einem Infinity-Pool am adriatischen Meer entspannen können.

Labin i Istrien

3. das Amphitheater von Pula

Pula im Süden ist die größte Stadt Istriens, und wir haben diese Stadt vor allem wegen des mächtigen römischen Amphitheaters namens Arena besucht. Das Amphitheater in Pula ist das sechstgrößte der Welt und sehr gut erhalten. Etwas weiter nördlich gibt es auch einen schönen Campingplatz, den wir zweimal besucht haben, beide Male Sommer und Winter.

Amfiteatern i Pula

4. fažana

Fažana liegt nördlich von Pula und ist ein gemütlicher kleiner Fischer- und Touristenort. Von hier aus können Sie den Archipel und den Nationalpark Brijuni besuchen, wo der kroatische Präsident seine Sommerresidenz hat. Natürlich können Sie auch in der Stadt bleiben und frischen Fisch und köstliche Meeresfrüchte genießen. Einen Kilometer außerhalb der Stadt befindet sich ein großer Campingplatz, und zwischen der Stadt und dem Campingplatz gibt es eine schöne Promenade.

Fazana i Istrien i Kroatien

5. rovinj

Rovinj liegt an der Westküste, etwa vier Kilometer nördlich von Pula. Es ist ein idyllisches Städtchen mit engen, gepflasterten Gassen und schönen Barock- und Renaissancehäusern. Hier können Sie von den Klippen mitten in der Stadt schwimmen oder auf die Spitze der St.-Euphemia-Kathedrale klettern, von der aus Sie einen atemberaubenden Blick über die ganze Stadt haben. Natürlich gibt es auch viele Restaurants im Freien, die Fisch- und Trüffelgerichte anbieten.

WIFI.se
Peter framför staden Rovinj på Istrien

6. Vrsar

Die charmanten Städte an der Westküste Istriens wechseln sich ab. Vrsar liegt zwischen den bekannteren Städten Rovinj und Porec. Vrsar ist ein wenig kleiner, aber vielleicht genauso reizvoll. Wir genossen hier ein herrliches 4-Gänge-Menü mit Zutaten wie Garnelen, Tintenfisch, Pfifferlingen, Mangold und Feigen. Lecker! In Vrsar gibt es auch zwei Campingplätze, einer davon ist ein FKK-Campingplatz mit einer eigenen Insel und großen luxuriösen Glamping-Häusern.

Vrsar i Istrien i Kroatien

7. poreč

Poreč ist eine Stadt mit einer dramatischen Geschichte, die sowohl vom Byzantinischen Reich und der Republik Venedig als auch vom österreichischen und italienischen Kaiserreich beherrscht wurde. Heute ist es ein ruhiger Ferienort, aber sowohl die Gebäude als auch die Esskultur tragen Spuren seiner Geschichte.

Hier besuchten wir ein sehr empfehlenswertes Restaurant, in dem wir ein Essen zum Thema Trüffel genossen. Außerhalb der Stadt gibt es einen großen Campingplatz mit einem "Touristenzug", der die Gäste problemlos zwischen dem Campingplatz und der Stadt befördert.

porec i Istrien i Kroatien

8. das Bergdorf Motovun

Das Bergdorf Motovun liegt im Landesinneren, im nördlichen Teil von Istrien. Es ist faszinierend, auf der Straße in Richtung des kleinen Dorfes zu fahren - plötzlich tauchen der Berg und das Dorf auf, das den Gipfel erklimmt. Das Dorf ist berühmt für seine Trüffel und das jährliche Filmfestival, das Tausende von Menschen aus der ganzen Welt anzieht. Oben angekommen, können Sie die Aussicht bewundern und in einem Restaurant eine Mahlzeit genießen. Außerdem gibt es einen Wohnmobilstellplatz.

Motovun

9. Hum - die kleinste Stadt der Welt

Knapp eine Stunde östlich von Motovun liegt Hum, das als die kleinste Stadt der Welt gilt. Hum hat eine Festung, eine Kirche und eine einzige kleine Straße. In dem kleinen Ort leben nur etwa 20 Menschen, aber trotzdem gibt es ein Restaurant und ein Museum,

På väg in i staden Hum

Waren Sie schon einmal in Istrien in Kroatien?

Waren Sie schon einmal in Istrien, und wenn ja, was sind Ihre Lieblingsorte?

Rovinj i Istrien i Kroatien
Kroatien
Alle unsere besten Tipps für Kroatien. Klicken Sie auf das Bild!

Fakten über Istrien in Kroatien

  • Land: Der größte Teil der Halbinsel Istrien gehört zu Kroatien, während ein kleiner Teil zu Slowenien und Italien gehört.
  • Landkreis: Die Provinz Istrien (Opatija, das im Nordosten liegt, gehört
    Gespanschaft Primorje-Gorski Kotar)
  • Größte Stadt: Pula
  • Andere Städte: Rovinj, Poreč, Pazin, Labin, Rabac, Umag in Kroatien sowie Piran, Koper und Portorož in Slowenien
  • Sprache: Kroatisch, Slowenisch und Italienisch in einigen Gemeinden

Reisen nach Istrien in Kroatien

  • Flüge: Sie können in die Hauptstadt Zagreb fliegen. Von Zagreb aus dauert die Fahrt nach Opatija über die Autobahn (Mautstraße) etwa 2 Stunden und 15 Minuten. Außerdem gibt es Flughäfen in Rijeka und Pula.
  • Auto/Auto: Es gibt mehrere Fährverbindungen von Schweden aus und verschiedene Routen durch Europa, aus denen Sie wählen können. Wenn Sie z. B. von Rostock aus fahren, dauert die Fahrt nach Opatija etwa 13 Stunden (ca. 130 Meilen), wenn Sie die reine Fahrzeit mitrechnen.
  • Bus: Zwischen den meisten Städten Kroatiens verkehren Busse.

Abonnieren Sie unseren Newsletter