Menü Schließen

Weihnachten in Split - Weihnachten in Kroatien verbringen

Dieses Jahr feierten wir Weihnachten in Split. Wir lieben diese wunderbare kroatische Stadt und waren schon mehrmals hier, aber es war das erste Mal, dass wir die Stadt im Winter besuchten. Es war ein gemütliches und etwas anderes Weihnachten.

Twittern
Teilen
Teilen
Pin
Teilen
Teilen

Weihnachten in Split - mit angenehmem Klima

Einer der Gründe, Weihnachten in Split zu feiern, war, ein milderes Klima und etwas mehr Sonne zu erleben. Kroatien liegt in Südeuropa, und in Split herrschten tagsüber etwa 15 Grad und die Sonne mischte sich mit Wolken. Wirklich schön!

Viele Restaurants halten ihre Außenplätze im Winter offen, und es sieht gemütlich aus, nicht wahr? Einige haben Wärmelampen um die Tische herum, was es ebenfalls warm und gemütlich macht.

restaurang

Generell ist es toll, dass die Leute so viel im Freien unterwegs sind, was bei einem etwas milderen Klima einfacher ist. Es hat sich auch herausgestellt, dass viele Leute in der Weihnachtszeit sehr schick gekleidet waren, so dass es Spaß machte, einfach nur dazustehen und die Leute zu beobachten. Ein bisschen wie eine Modenschau!

Jul i Split

Eine weihnachtlich geschmückte Stadt

Split hat sich auch als eine sehr schön geschmückte Stadt erwiesen. Überall sieht man Weihnachtsbäume, Girlanden, Wichtel und verschiedene Dekorationen, die am Abend beleuchtet sind. Schön!

Jul i Split

Weihnachten in Split - mit Markt und Veranstaltungen

Entlang der gesamten Promenade gibt es einen Weihnachtsmarkt mit Ständen, an denen man Kunsthandwerk, Leckereien und das beliebte Gebäck "fritule", das Krapfen ähnelt, kaufen kann.

Jul i Split

In einem Teil der Stadt gab es auch eine Eislaufbahn, die vor allem bei Familien mit Kindern sehr beliebt war.

Jul i Split med skridskoåkning

Daneben gab es einen Bereich mit Tischen und Essenszelten, in denen man alles von Sushi bis zu Gegrilltem kaufen konnte.

Jul i Split

Dieses Lokal war auch abends und sogar am Abend des ersten Weihnachtstages geöffnet, wenn viele andere Restaurants geschlossen waren. An Heiligabend gehen viele Kroaten in die Stadt, aber am ersten Weihnachtstag sind sie oft zu Hause bei ihren Familien.

Jul i Split

Ein Weihnachtsgeschäft

Wir fanden auch einen wundervollen Laden, der handgefertigten Weihnachtsschmuck aus Kroatien verkauft. Der Laden, der nur "der Weihnachtsladen" genannt wird, ist das ganze Jahr über geöffnet, obwohl zu dieser Zeit natürlich Hochsaison war.

Die Geschäfte in der Stadt waren an Heiligabend geöffnet, aber am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag waren sie geschlossen.

Kroatisches Weihnachtsessen - und eine Pause vom Weihnachtsessen

Wie sieht es mit dem Essen aus? Nun, als Tourist isst man meistens das, was normalerweise auf den Speisekarten steht - Fleisch, Fisch, Nudeln, Risotto, Hamburger - aber wir haben auch ein kroatisches Weihnachtsgericht probiert. Es war eigentlich nicht geplant, aber als wir an Heiligabend das traditionelle Restaurant Konoba Varos besuchten, sagte man uns, dass man für diesen Tag ein Weihnachtsgericht zubereitet habe. Wollten wir es probieren? Ja, wir wollten!

Das Gericht "bakalar" ähnelt sehr dem, was man in Portugal "bacalhau" nennt. Das ist gesalzener und getrockneter Kabeljau, den wir in einer Art Eintopf gegessen haben. Das wird nicht unser Lieblingsgericht sein, aber also interessant zu probieren. Darüber hinaus war das Restaurant unglaublich gemütlich, der Wein sehr gut und die Atmosphäre großartig.

bakalar

Ansonsten haben wir alles andere als traditionelles Weihnachtsessen gegessen. Als Beispiel können wir ein fantastisches Tablett zeigen, das uns im Restaurant des Hotels serviert wurde, in dem wir wohnten, nämlich im Radisson Blu Resort & Spa. Die Kroaten wissen wirklich, wie man luftgetrockneten Schinken und guten Käse verwendet!

kroatiska delikatesser

Weihnachten in Split - mehr als nur Weihnachten

In gewisser Weise können wir sagen, dass wir Weihnachten in Split gefeiert haben, aber gleichzeitig sind wir vielleicht eher wegen des Tapetenwechsels und der Reiseerfahrungen nach Kroatien gereist als um Weihnachten zu feiern. Split ist eine fantastisch schöne und historisch interessante Stadt, und es ist unglaublich gemütlich, durch all die alten, charmanten Viertel zu schlendern.

Kroatien

Unter anderem machten wir eine Führung durch das Stadtzentrum und entdeckten mehrere schöne Spazierwege in der Stadt.

Kroatien

Wir haben auch einige Zeit im Hotel Radisson Blu Resort & Spa verbracht, das sehr schön am Meer gelegen ist und unter anderem über ein schönes Spa verfügt. Wir werden Ihnen bald mehr darüber erzählen!

Radisson Blu Resort & Spa

Mehr zu sehen und zu tun in der Nähe

Split hat eine fantastische Lage in Kroatien. Zunächst einmal können Sie die Stadt selbst erleben Teilen. In der Nähe können Sie Ausflüge zu fantastischen Orten unternehmen, wie z. B. dem wunderschönen Insel Bracder wunderschöne Nationalpark Krka oder besondere Orte wie die Piratenstadt Omiš oder die Stadt der Ritter Sinj.

Kroatien
Alle unsere besten Tipps für Kroatien. Klicken Sie auf das Bild!

Abonnieren Sie unseren Newsletter